Forum

8. KAS-SIFT WTO Jahresforum

Globale Finanzturbulenzen - die Reaktionen der EU und Chinas

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Shanghai Institut für Außenhandel organisieren zum 8. Mal das jährliche KAS-SIFT WTO-Forum. Nationale und internationale Experten analysieren aktuelle Fragestellungen vor dem Hintergrund der globalen Finanzkrise.

Details

Referenten u.a.:

Herr Wu Jianmin, stellv. Vorsitzender der Kommission für auswärtige Angelegenheit der 10. Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes zum Thema „Die Integration der chinesischen Wirtschaft innerhalb des Globalisierungsprozesses“

Prof. Dr. Wang Xingkui, Präsident, SIFT; stellv. Vorsitzender der Politischen Konsultativkonferenz der Shanghaier Stadtregierung zum Thema: „Die Finanzkrise und Chinas finanzielle Sicherheit“

Prof. Dr. Hans-Rimbert Hemmer,Prof. em. für Volkswirtschaftslehre und Entwicklungsländerforschung an der Universität Gießen; Leiter des Kompetenzzentrums für Monitoring und Evaluierung im Beratungsinstitut GOPA zum Thema „Die Auswirkungen der aktuellen Finanzkrise auf die Armen“

Prof. Dr. Wu Baiyi, stellv. Dekan des Instituts für Europa-Forschung, China Akademie für Sozialwissenschaften zum Thema „Sino-European Relations under the Global Financial Crisis"

Prof. Dr. Zhang Liqun, Generalsekretär der akademischen Kommission am staatlichen Forschungszentrum für Entwicklung zum Thema „Prospects of China's Economy 2008/2009“

Prof. Sun Lijian, stellv. Dekan des Instituts für Ökonomie, Fudan Universität zum Thema: „Die Entwicklung chinesischer Finanzen zu Zeiten der internationalen Finanzkrise“

Dr. Gerhard Hinterhäuser, Generaldirektor, MEAG Hong Kong zum Thema „Die gegenwärtige Finanzkrise und ihre Einflüsse auf Chinas Wirtschaft“

Prof. Xu Yonglin, stellv. Dekan des Finanzinstituts am SIFT zum Thema: „Zum Einfluss der globalen Finanzkrise auf die Entwicklung des chinesischen Kapitalmarktes“

Konferenzsprachen: Englisch, Chinesisch mit Simultanübersetzung

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Shanghai

Kontakt

Thomas Awe