Fachkonferenz

Auswahltagung 2011

Talente entdecken, Talente fördern

Am 19. Juli 2011 führt das Pekinger Stiftungsbüro die diesjährige Auswahltagung für herausragende chinesische Studenten durch. Talente sollen entdeckt und in das Förderprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung aufgenommen werden.

Details

Die Bewerber repräsentieren unterschiedliche Disziplinen (Rechtswissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Erziehungswissenschaft, Internationale Beziehungen, Politikwissenschaft, Philosophie) und streben ein Promotionsstudium in Deutschland an. Nach der Vorauswahl durch den China Scholarship Council (CSC) werden die aussichtsreichen Kandidaten zu einem persönlichen Gespräch eingeladen und stellen sich den Fragen des Auswahlkomitees, das sich aus Stiftungsvertretern und KAS-Altstipendiaten zusammensetzt.

Auch nach dem Abschluss des Studiums in Deutschland bleibt die KAS in engem Kontakt mit den ehemals Geförderten. Neben einem jährlichen Regional-Altstipendiatentreffen werden diese regelmäßig in die Veranstaltungen des Länderprogramms China eingebunden.

Webseite der Konrad-Adenauer-Stiftung Begabtenförderung>>

Webseite der KAS-Altstipendiaten>>

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Peking

Kontakt

Thomas Awe