Expertengespräch

EXPO-Briefing

Politischer Ansatz des Deutschland-Pavillons

Bei einem Briefing im Deutschen Pavillon zeigte die Pressesprecherin des Deutschen Pavillons, Marion Conrady, das Konzept des Deutschland-Auftritts auf der EXPO in Shanghai auf.

Details

Die globale Herausforderung der dynamisch fortschreitenden Urbanisierung bildete den Ausgangspunkt des Fachgesprächs. „Balancity“ - das Konzept einer „Stadt in Balance“ - werde an das überwiegend chinesische Publikum kommuniziert, so Marion Conrady. Der Deutschland-Pavillon fokussiere auch politische Themen: Die Ausstellung thematisiere u.a. Vergangenheitsbewältigung (Opfer des 2.Weltkriegs), Deutsche Einheit und Föderalismus.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Shanghai

Referenten

  • Marion Conrady
    • Pressesprecherin des Deutschen Pavillons auf der EXPO 2010 ShanghaiFrank Spengler
      • stv. Leiter
        • Internationale Zusammenarbeit
          • Konrad-Adenauer-Stiftung
            Kontakt

            Thomas Awe

            EXPO-Briefing