Expertengespräch

Hongkongs finanzpolitischer Einfluss auf das Festland

Am 10.4. traf der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Finanzen, Hartmut Koschyk, mit dem Finanz- und Wirtschaftsexperten Dr. Lutz-Christian Wolff (School of Law; The Chinese University of Hong Kong) in Hongkong zusammen.

Details

PSt Koschyk, Dr. Wolff und Thomas Awe, Leiter des Auslandsbüro /Shanghai der Konrad-Adenauer-Stiftung, analysierten die Finanzarchitektur Chinas (einschließlich Hong Kongs und Taiwans), die Rolle Hongkongs für die Bedeutung Chinas als internationale Wirtschaftsregion (Ostküste) und die Veränderungen seit 1997 (Rückführung der vormaligen britischen Kronkolonie nach China) in finanzpolitischen Bereichen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hongkong

Referenten

  • Hartmut Koschyk
    • Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für FinanzenThomas Awe
    • Leiter Auslandsbüro /Shanghai der Konrad-Adenauer-StiftungProf. Dr. Lutz-Christian Wolff
    • School of Law
  • The Chinese University of Hong Kong
    Kontakt

    Thomas Awe

    Hongkongs finanzpolitischer Einfluss auf das Festland