Workshop

Innovation in Deutschland und China

Workshop für die SUIBE-KAS Stipendiaten

Am 08. Mai veranstaltet die KAS Shanghai einen halbtägigen Workshop zum Thema Innovation in Deutschland und China. Teilnehmer sind die Stipendiaten des KAS Shanghai-Partners Shanghai University of International Business and Economics.

Details

Das Thema Innovationsfähigkeit hat sich zu einem festen Kriterium für Stand und Perspektiven einer Volkswirtschaft entwickelt, wird hierin doch die entscheidende Kapazität dafür gesehen, die Weichen für eine auch zukünftig wettbewerbsfähige Wirtschaft zu schaffen. In Deutschland und China haben sich unter dem Schlagwort Industrie 4.0 Ansätze zu einem branchenübergreifenden Mechanismus etabliert, die eine systemische Nutzung neuer Technologien fördert um die Industrien qualitativer und effizienter zu gestalten.

Dabei weisen insbesondere die Entwicklungen im elektronischen Handel in China einen Trend auf, der früher oder später auch die globale Agenda von Unternehmen entscheidend lenken wird. Auch für den Dienstleistungssektor stehen somit einschneidende Veränderungsprozesse an, bei der auch eine neue Form der Verantwortung von Unternehmern erforderlich ist.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Shanghai

Referenten

  • Stone SHI (Founder and CEO Bon App)
    • Marco Gervasi (Managing Director
      • Red Synergy Shanghai)
        • Cecile Mazourine(Constellations International)

          Publikation

          Innovation in Deutschland und China: Industrie 4.0, E-Commerce und Soziales Unternehmertum
          Jetzt lesen
          SUIBE Workshop Innovation und E-Commerce Pixabay

          Bereitgestellt von

          Auslandsbüro China