Vortrag

Involvement that matters

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, Katalysator für wirtschafts- und sozialpolitische Debatten

Thomas Awe, Leiter des Länderbüros / Shanghai der Konrad-Adenauer-Stiftung, hält an der Universität von Nottingham in Ningbo einen Vortrag zum Thema „Involvement that matters – die KAS als Katalysator für wirtschafts- und sozialpolitische Debatten“.

Details

Der Referent stellt das Konzept deutscher politischer Stiftungen und ihre Arbeitsfelder in der Volksrepublik China vor. In der anschließenden Diskussionsrunde wird die Katalysatorrolle der Stiftung für wirtschafts- und sozialpolitisch relevante Debatten in China analysiert.

Zum Veranstaltungsbericht der Universität von Nottingham in englischer Sprache >>

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Universität von Nottingham, Ningbo

Referenten

  • Thomas Awe
    • Leiter
      • Länderbüro / Shanghai der Konrad-Adenauer-Stiftung
        Kontakt

        Thomas Awe

        Involvement that matters