Workshop

KMU im Zeitalter von Web 2.0

Pfadfinder für Chinas nächste wirtschaftliche Revolution

Die Internet-Ökonomie bedeutet für KMUs in China eine enorme Anpassungsleistung. Der Workshop “SMEs in the Age of Web 2.0" diskutiert die Auswirkungen auf Unternehmen und fragt nach einer neuen Gestaltungsrolle der Wirtschaftspolitik.

Details

In Zusammenarbeit mit Ihrem langjährigen Partner, dem Chinese-German Management Institute (CDMI) an der Nord-West-Universität Xi’an, führt die Konrad-Adenauer-Stiftung Shanghai einen Unternehmerworkshop mit Wirtschaftsexperten und lokalen Unternehmern durch.

China hat sich in den letzten Jahren zum größten Online-Markt der Welt entwickelt. 500 Mio. Nutzer bieten einen beispiellosen Raum für Innovationen. Welchen Beitrag leistet das Web 2.0 für den Strukturwandel der chinesischen Volkswirtschaft? Wie können kleine und mittlere Unternehmen davon profitieren? Wie sind staatliche Rahmenbedingungen zu verändern, damit die Transparenz, der Datenschutz und das Vertrauen der Nutzer gewahrt werden? Welche Erfahrungen haben deutsche Unternehmen mit Web 2.0?

Diesen Fragen geht der Workshop nach. Aus ihnen sollen dann praxisorientierte Empfehlungen an Politik und Verwaltung, aber auch für das Management in den Unternehmen gezogen werden.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Xi'an / Provinz Shaanxi

Referenten

  • Dr. Peter Hefele
    • Professor GU Ying
      • Volker Englert
        • Professor XU Mingqi

          Publikation

          KMUs im Zeitalter von Web 2.0: Unternehmerworkshop am Chinesisch-Deutschen Managementzentrum (CDMI) Xi‘an
          Jetzt lesen
          neteconomy (c) KAS Shanghai 2014