Workshop

Wirtschafts- und gesellschaftspolitische Auswirkungen des 12. 5.-Jahresplanes

Der 12. 5-Jahresplan (2011-2015) ist mehr als ein wirtschaftspolitisches Planungsdokument; darin werden die Leitvorstellungen der politischen Führung der VR China über den Weg des Landes im nächsten Jahrzehnt niedergelegt.

Details

In Zusammenarbeit mit KAS-Altstipendiatinnen und -altstipendiaten aus Peking, Shanghai und Nanjing wurden Herausforderungen der aktuellen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungen in der VR China analysiert. Neben der inneren Dynamik des Landes, auf die politische Antworten noch vielfach ausstehen, wurde ausführlich auf die neue Stellung Chinas im internationalen System und die Konsequenzen für Deutschland und Europa eingegangen.

Vor dem Hintergrund dieser Ergebnisse wurden auch Schlussfolgerungen für die mittelfristige Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung in der VR China an den beiden Standorten Peking und Shanghai gezogen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Peking

Referenten

  • Thomas Awe
    • Dr. Peter Hefele
      • Professor Fang Xiaomin
        • Dr. Lee Wenpo
          • Li Hua
            • Wu Zheng
              • Yang Qing
                • Dr. Zhao Hang
                  Diskussion mit Dr. Zhao Hang, Dr. Peter Hefele, Thomas Awe, Regina Edelbauer KAS Peking 2011
                  Li Hu, Dr. Lee, Wenpo, Yang Qing(v.l.) KAS Peking