Workshop

DAS PARISER ABKOMMEN: ÜBER DEN KLIMAWANDEL UND NATIONAL FESTGELEGTE BEITRÄGE

Die Teilnehmer*innen lernen die wissenschaftlichen Grundlagen, die den Klimawandel und die globale Erwärmung erklären. Außerdem erfahren sie die damit verbundenen neuesten Auswirkungen in Costa Rica.

Details

Programm

08.30 UhrBegrüßung

08.40 UhrSitzung1

Warum ändern sich die Wetterverhältnisse auf der Welt und was sind die erwarteten Folgen für Costa Rica?

• Herr Lenín Corrales, Experte für Naturschutzbiologie, Meeresbiologie und Klimawandel

09.00 UhrKommentatoren

Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf Ihre Branche?

• Herr Julio Rosales, Direktor der Abteilung für Finanzstabilität, Zentralbank von Costa Rica

• Frau Paola Benavides, Direktion für öffentliche Kredite, Finanzministerium

09.20 UhrKommentatoren

• Frau Marilyn Astorga, Ministerium für Planung und Wirtschaftspolitik

• Herr Marco Fallas, CORFOGA

10.00 UhrZwischenmahlzeit

10.20 UhrSitzung2

Klimawandel: Konzeptuelle Überprüfung

• Estiven González Jiménez Jiménez, Berater für öffentliche Politik im Bereich Energie und Verkehr

10.30 UhrSitzung 3

Was ist das Pariser Abkommen und was bedeutet es für die politische Agenda Costa Ricas?

Das Pariser Abkommen: eine internationale Vision

• Frau Adriana Murillo Ruine, Chefunterhändlerin für Klimawandel und Leiterin der multilateralen Angelegenheiten der Direktion für Außenpolitik des Ministeriums für auswärtige, kulturelle und religiöse Angelegenheiten

10.50 UhrCosta Rica nach dem Pariser Abkommen: Herausforderungen für die öffentliche Agenda

• Frau Andrea Meza, Direktorin des Ministeriums für Umwelt und Energie Costa Rica

11.10 UhrFragen und Antworten / offener Austausch zwischen den Teilnehmer*innen

12.00 UhrMittagessen

13.15 UhrSitzung 4

Welche Handlungsoptionen gibt es, um die Nationally Determined Contributions (NDCs) Costa Ricas zu erfüllen, und welche Chancen bieten sie für die Volkswirtschaft?

• Frau Andrea Meza, Direktorin des Ministeriums für Umwelt und Energie Costa Rica

15.15 Uhroffener Dialog mit den Teilnehmer*innen

• Moderatorin: Silvia Charpentier

15.45 UhrAbschließende Bemerkungen und Abschluss

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Radisson San José

Publikation

Costa Rica y el Acuerdo de París
Jetzt lesen
El Acuerdo de París y las NDCs: El cumplimiento del acuerdo París tiene que ser un compromiso de todos.
Jetzt lesen
Kontakt

Dr. Werner Böhler

Dr

Leiter des Auslandsbüros in Costa Rica und Panama

werner.boehler@kas.de +506 2296 6676
Kontakt

Cindy Solis

Cindy Solis bild

Projektkoordinatorin im Bereich Zivilgesellschaft

Cindy.Solis@kas.de +506 2296 6676

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Costa Rica