Themen filtern

Juliane Liebers/ Konrad-Adenauer-Stiftung

Neutral geht gar nicht

Die Politischen Stiftungen in Zeiten der Polarisierung

Was können die Politischen Stiftungen im Jahr 2021 gegen die voranschreitende Polarisierung tun? Sie können Partei für die freiheitliche Demokratie, für die universalen Menschenrechte und für die Zuversicht in die Gestaltungsfähigkeit des Menschen ergreifen. Fünf Thesen zu Politischen Stiftungen in Zeiten der Polarisierung.

Konrad-Adenauer-Stiftung

an-mit-vordenken Folge 3

Kristina Schröder über John Rawls

Die Laudatio auf Philosoph John Rawls

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Informieren, orientieren, vernetzen

Die Herausforderungen politischer Bildungsarbeit in Zeiten von Desinformation und Populismus

Wir haben die Geschäftsführer von politischen Stiftungen gefragt, mit welchen Beiträgen die Politischen Stiftungen – gerade im Superwahljahr 2021 – der zunehmenden Polarisierung entgegentreten werden. Was können Stiftungen tun, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken?

Flickr

Genossenschaften: Ein Modell für lebenswerte und leistungsfähige ländliche Räume

Das Modell der Genossenschaften findet in Deutschland immer mehr Anhänger. Im ländlichen Raum ist es seit langem erprobt, und doch gibt es noch viele Potentiale zu heben. Peter Götz, Vorstand im Genossenschaftsverband – Verband der Regionen weiß, von tragfähigen genossenschaftlichen Lösungen profitieren alle: Die Wirtschaft, die Kommunen, die Bürger.

Dominic Wunderlich/ Pixabay

Let‘s cool our earth conservatively

Ideen für eine konservative Klimapolitik

Der Klimawandel wird in den kommenden Jahren nicht mehr aus der alltäglichen Politik wegzudenken sein. Neben den Parteien werden andere Akteure die Diskussion maßgeblich bestimmen. Wie schafft man es jung, christdemokratisch und aktiv bei Fridays-for-Future zu sein?

Juliane Liebers/ KAS

Der Anfang

Komm! Ins Offene, Freund. Kultur im Ausnahmezustand.

Warum schreiben in schwierigen Zeiten? Welche Lektionen, wenn es sie denn gibt, hat die Literatur angesichts von Lockdown und social distancing für uns parat?