Asset-Herausgeber

Themen filtern

Asset-Herausgeber

Ludwig Binder veröffentlicht vom Haus der Geschichte | Wikimedia

Von Neinsagern und Rechthabern

Wenn Autoritäts-Kritiker selbst autoritär werden

Ein kleiner Rundgang entlang einer Tradition, die bis heute weiter wuchert.

Open Doors

“Am Anfang stand das Schmuggeln von Bibeln im VW Käfer“

Menschenrechte: nachgefragt - Der Podcast rund ums Thema Menschenrechte

mit Ado Greve, Pressesprecher „Open Doors – im Dienst der verfolgten Christen weltweit“

RENOVABIS

„Kirche war immer in der Opposition und Stachel im Fleisch der kommunistischen Regime“

Menschenrechte: nachgefragt - Der Podcast rund ums Thema Menschenrechte

mit Prof. Dr. Thomas Schwartz, Hauptgeschäftsführer von Renovabis, dem Osteuropa-Hilfswerk der Katholischen Kirche in Deutschland.

Tina Flemming | Konrad-Adenauer-Stiftung

Europäische Souveränität - Wenn die Gesetzgebung Spielräume öffnet

Einblicke in die europäische KI- und Regulierungslandschaft

Ian Brown über die bevorstehende Umsetzung des Gesetzes über digitale Märkte, Interoperabilität bei Kommunikationsdiensten, die Cloud-Märkten und seine Meinung zur verschlüsselten Kommunikation.

Esi Grünhagen | Pixabay

Warnungen vor dem Kitakollaps

Die Lage in den Kitas zeigt, wie ein System an seine Grenzen kommt

Die deutsche Bildungspolitik erscheint zuweilen wie Loch Ness. Sie dümpelt ruhig vor sich hin, bis das Ungeheuer in Form von Vergleichsstudien hervorkommt. Die IGLU-Studie 2023 (Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung) bescheinigt Grundschülern eine seit 2016 abnehmende Lesekompetenz. Eine Vorabveröffentlichung aus der kommenden Ausgabe Nr. 582.

picture alliance/dpa | Jonas Walzberg

Replik: Woker Islamismus?

Wer von Islamismus reden will, darf von Rassismus nicht schweigen.

Eine Erwiderung von Götz Nordbruch, Projektleitung von ufuq.de im Kompetenznetzwerk „Islamistischer Extremismus“ (KN:IX), auf den Beitrag „Wache Trittbrettfahrer“ von Andreas Jacobs in der Zeitschrift "Die Politische Meinung" Nr. 579.