Testen Sie Ihr Wissen

Welche Symbole hat Europa? Wie viele Vizepräsidenten das Europäische Parlament? Wann war die Westerweiterung? ''Was wissen Sie über Europa? Testen Sie es!''

Kennen Sie Europa?

1 von 12

Wann wurde die Europäische Union offiziell gegründet?

Leider falsch!

Richtig!

1992 wurde durch den Vertrag von Maastricht die Europäische Gemeinschaft (EG) offiziell in Europäischen Union (EU) umbenannt. Mit dem Vertrag wurde die Gründung einer gemeinsamen Wirtschafts- und Wahrungsunion de jure beschlossen.

Kennen Sie Europa?

2 von 12

Wie lautet der Wahlspruch der Europäischen Union?

Leider falsch!

Richtig!

Der Wahlspruch der Europäischen Union lautet „In varietate concordia“ (in Vielfalt geeint). Er wurde im Jahr 2000 im Rahmen eines internationalen Schülerwettbewerbs ausgewählt. Somit gehört der Wahlspruch neben dem Euro zu den jüngsten Symbolen der Europäischen Union.

Kennen Sie Europa?

3 von 12

Was zählt nicht zu den offiziellen Symbolen der Europäischen Union?

Leider falsch!

Richtig!

Zu den offiziellen Symbolen der EU zählen das Motto, die Hymne, die Flagge und der Europatag. Der Euro gehört nicht dazu.

Kennen Sie Europa?

4 von 12

Wo befindet sich der Sitz des Europäischen Parlaments?

Leider falsch!

Richtig!

Der Sitz des Europäischen Parlaments befindet sich in Straßburg. Ein Generalsekretariat befindet sich in Luxemburg. Die Tagungsstätten befinden sich in Straßburg und Brüssel.

Kennen Sie Europa?

5 von 12

Wie viele Sterne befinden sich auf der Europaflagge?

Leider falsch!

Richtig!

Auf der Europaflagge sind zwölf goldgelbe Sterne auf azurblauem Hintergrund abgebildet. Die Sterne bilden einen Kreis, der Einheit und Solidarität symbolisieren soll. Die Anzahl der Sterne hat nichts mit der Anzahl der EU-Mitglieder zu tun, sondern ist Symbol für Vollkommenheit und Einheit.

Kennen Sie Europa?

6 von 12

Wobei handelt es sich nicht um ein Organ bzw. eine Institution der Europäischen Union?

Leider falsch!

Richtig!

Der Europarat ist nicht Teil der Europäischen Union, obwohl teilweise die gleichen Symbole verwendet werden (Flagge, Hymne). Er wurde am 5. Mai 1949 gegründet und hat seinen Sitz in Straßburg. Der Europarat hat Bedeutung aufgrund auf seine Arbeit zur Aufrechterhaltung der Menschenrechte erlangt.

Kennen Sie Europa?

7 von 12

Was versteht man unter einem „Gymnich-Treffen“?

Leider falsch!

Richtig!

Der Begriff „Gymnich-Treffen“ steht für ein etwa alle sechs Monate stattfindendes Treffen der EU-Außenminister. 1974 fand das erste dieser Treffen in Gymnich bei Köln statt. Heute findet ein Treffen je Ratspräsidentschaft statt.

Kennen Sie Europa?

8 von 12

Wann wurde das Europäische Parlament zum ersten Mal direkt gewählt?

Leider falsch!

Richtig!

1979 fanden die ersten Direktwahlen zum Europäischen Parlament statt. Seitdem wählen die Bürger ihre Vertreter direkt. Deren Amtszeit beträgt fünf Jahre. Zuvor waren die Abgeordneten als Delegierte ihrer jeweiligen Regierung entsandt worden.

Kennen Sie Europa?

9 von 12

Wie viele Länder, die nicht der Europäischen Union angehören, haben eigene Euromünzen?

Leider falsch!

Richtig!

Drei Länder, die nicht der EU angehören, haben eigene Euromünzen. Namentlich sind dies Monaco, San Marino und der Vatikan. Die Einführung des Euros in diesen Staaten ist damit zu begründen, dass sich diese Länder zuvor in Währungsunion mit Italien bzw. Frankreich befanden.

Kennen Sie Europa?

10 von 12

Wie hieß der französische Außenminister, auf dessen Plan die Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) beruht?

Leider falsch!

Richtig!

Am 9. Mai 1950 legte der französische Außenminister Robert Schuman seinen Plan zur Vereinigung der deutschen und französischen Schwerindustrie vor. Ziel dieser Kooperation war die Sicherung des Friedens in Europa, indem eine kriegsrelevante Industrie einer obersten Behörde unterstellt wurde.

Kennen Sie Europa?

11 von 12

Wann erfolgte mit der sogenannten "Westerweiterung" die erste Ausweitung der Europäischen Gemeinschaft?

Leider falsch!

Richtig!

Im Jahr 1973 kam es zur ersten Erweiterung der Europäischen Gemeinschaft. Im Zuge der sogenannten "Westerweiterung" traten Großbritannien, Irland und Dänemark der Gemeinschaft bei. Noch Mitte der neunziger Jahre zählte die Union fünfzehn Mitgliedstaaten, bis heute ist ihre Zahl auf achtundzwanzig gestiegen.

Kennen Sie Europa?

12 von 12

Wie viele Vizepräsidenten hat das Europäische Parlament?

Leider falsch!

Richtig!

Das Europäische Parlament verfügt über vierzehn Vizepräsidenten. Diese bilden gemeinsam mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments und fünf Quästoren das Präsidium.

Kennen Sie Europa?

Ihr Ergebnis

75 - 100%

Sie kennen Europa wie Ihre Westentasche. Gratulation! Ihnen kann so schnell keiner etwas vormachen.

Kennen Sie Europa?

Ihr Ergebnis

50 - 75%

Das war schon mal ganz gut. Aber es geht doch bestimmt besser. Versuchen Sie es doch noch einmal!

Kennen Sie Europa?

Ihr Ergebnis

25 - 50%

Schon ganz gut. Sie haben etwa die Hälfte aller Fragen korrekt beantwortet. Da geht aber noch mehr, oder? Spielen Sie gleich noch einmal!

Kennen Sie Europa?

Ihr Ergebnis

0 - 25%

OK, die Fragen waren schwer. Wir empfehlen, weiter zu üben und gleich noch einmal zu spielen.