Publikationen

Leitfaden: Bekämpfung der Plastikverschmutzung in der MENA-Region.

Die Hauptzielgruppe dieses Leitfadens sind nationale und lokale Entscheidungsträger in den MENA-Ländern. Sie sind eingeladen, die Ideen in diesem Leitfaden zu nutzen, um politische Instrumente und Maßnahmen zur Reduzierung der Plastikverschmutzung in ihren jeweiligen Ländern zu entwerfen, zu planen und umzusetzen.

Reuters / Janis Laizans

Parlamentswahlen in Lettland

Stabilität mit Überraschungseffekten

Die Parlamentswahlen in Lettland finden in turbulenten Zeiten statt. Die Auswirkungen des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine haben auch Einfluss auf die Wahlentscheidung in Lettland. Die Partei des amtierenden Ministerpräsidenten findet zurück zu alter Stärke. Die russischsprachige Wählerschaft ist zersplittert. Zwei Drittel des Parlamentes besteht aus neuen Abgeordneten. Die Rückkehr zweier Oligarchen ins Parlament lässt aufhorchen. Die neue Regierung sollte im November stehen.

Praktischer Leitfaden: Umsetzung einer nachhaltigen Abfalltrennung in der MENA-Region.

In der Praxis werden in diesem Leitfaden unter Berücksichtigung dieser verschiedenen Modelle konkrete Empfehlungen gegeben, die an den Kontext der MENA-Länder angepasst sind, und zwar sowohl in Bezug auf die Infrastruktur und die verfügbaren Mittel als auch in Bezug auf die Mentalitäten.

Reuters / Carla Carniel

Wahlen in Brasilien

Stichwahl! Der aufgeheizte Kampf geht weiter

Ex-Präsident Lula und der amtierende Präsident Jair Bolsonaro treten am 30. Oktober erneut gegeneinander an

Deglobalisation May Slow Down Economic Growth and Institutional Changes

Deglobalisation Essay Series 2

The second in the Deglobalisation Essay Series paper, "Deglobalisation May Slow Down Economic Growth and Institutional Changes" explains that since the world economy is highly interlinked, deglobalisation will further deepen the gap between countries that are major economies and developing economies. In addition, the paper also looks into the challenges that countries and the world as a whole will face due to the effects of deglobalisation.

NEWSLETTER Octobre 2022, 1er

Ce Newsletter est axé sur la participation du Mali à la 77e Assemblée Générale des Nations unies.

Dans cette parution vous avez des articles sur la participation du Mali à l'Assemblée Générale des Nations unies. un résumé et des réactions de parti politiques

Reuters | John Thys

Renovación del Acuerdo Global: desafío para México y la Unión Europea

KASBlog: Analyse und Meinung

Dieser Inhalt ist auf Spanisch verfügbar.

Call for Proposals

Research Paper on the Rapprochement between the Syrian Regime and Jordan

The Konrad-Adenauer-Stiftung is a political foundation of the Federal Republic of Germany. The KAS has more than 100 offices worldwide that establish political, economic and social structures based on the principles of liberal democracy and social market economy.

Expert discussion: KAS-PSR discuss findings of Public Opinion Poll No. 85

Results indicate slight shift in the domestic balance of power in favor of Fatah

On September 20, the Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) presented the findings of the 85 joint Public Opinion Poll carried out in cooperation with the Konrad-Adenauer-Stiftung Palestine in Ramallah.

Jordan and the Palestinian cause

An analysis of contemporary foreign and domestic political dimensions

This report provides an integrated analysis of foreign and domestic political factors and developments that have shaped Jordan’s contemporary stance towards the Palestinian cause. This report is the second case study of a wider research series by the Konrad-Adenauer-Foundation (KAS) Office in the Palestinian Territories that re-assesses the place the Palestinian cause holds within the Arab world more than a decade after the Arab Spring.

Analysen und Argumente

Ausgewählte Beiträge zur Serie mit internationalem Bezug

Die Reihe informiert in konzentrierter Form über Analysen der Konrad-Adenauer-Stiftung zu relevanten aktuellen Themen. Die einzelnen Ausgaben stellen zentrale Ergebnisse und Empfehlungen eigener und externer Expertinnen und Experten vor, bieten Kurzanalysen von rund fünf Seiten und nennen KAS-Ansprechpartnerinnen.

Auslandsinformationen

Zeitschrift für internationale Fragen, Außenpolitik und Entwicklungszusammenarbeit

Die Auslandsinformationen (Ai) der Konrad-Adenauer-Stiftung sind eine Zeitschrift für internationale Fragen, Außenpolitik und Entwicklungszusammenarbeit. Sie haben das Ziel, einen Teil der im Zusammenhang mit der Auslandsarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung gesammelten Informationen der Öffentlichkeit bzw. Fachöffentlichkeit in Deutschland zugänglich zu machen. Gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

EVP-Parteienbarometer

Die Lage der Europäischen Volkspartei in der EU

Der EVP-Parteienbarometer beleuchtet anschaulich die aktuelle Situation der EVP-Parteienfamilie in der EU. In unregelmäßigen Abständen gibt er einen prägnanten Überblick über aktuelle Wahlergebnisse, Umfragen aus den Mitgliedsstaaten und die Zusammensetzung der Parteienfamilie.

Interviews

In unserer Reihe "Interviews" werden Gespräche und Diskussionen mit Expertinnen und Experten der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. zu unterschiedlichen Themen geführt.

kurzum

Prägnant, auf das Wesentliche reduziert, aber immer hochaktuell. In der Reihe "kurzum" fassen unsere Expertinnen und Experten eine Fragestellung oder Problematik auf maximal zwei Seiten zusammen.

Länderberichte

Politische Kurzberichte der KAS-Auslandsbüros

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist in rund 110 Ländern auf fünf Kontinenten mit einem eigenen Büro vertreten. Die Auslandsmitarbeiter vor Ort können aus erster Hand über aktuelle Ereignisse und langfristige Entwicklungen in ihrem Einsatzland berichten. In den "Länderberichten" bieten sie den Nutzern der Webseite der Konrad-Adenauer-Stiftung exklusiv Analysen, Hintergrundinformationen und Einschätzungen.

Veranstaltungsberichte

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.