Asset-Herausgeber

Publikationen

Asset-Herausgeber

BURSA SUR-PLACE 2024

Das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Moldawien gibt die Eröffnung des Wettbewerbs für das Sur-Place 2024 Stipendienprogramm.

Helmut Fohringer, dpa, picture alliance

Fluch und Segen

Goldreichtum in der Sahelregion

Die Sahelregion ist extrem reich an Gold. Doch Regierungen und große Teile der Bevölkerung profitieren nur wenig vom Goldabbau. Hauptprofiteure sind industrielle Firmen, individuelle Goldschürfer, Schmuggler, korrupte Staatsdiener und bewaffnete Gruppen wie Dschihadisten. Gold entwickelt sich immer mehr zum Treiber von Konflikten und Migration in der Region.

Qazaq Green Magazin 9

Achievements and Challenges of RES Sector of Kazakhstan

AFRICA GST PROJECT

AFRICAN PERSPECTIVES OF THE FIRST GST OUTCOME: A FOCUS ON INTERNATIONAL COOPERATION

The diversity of global climate initiatives lack coordination, requiring a collective framework for effective integration of actions. Current efforts inadequately drive climate ambition, necessitating a new vision emphasizing creativity, context-specific strategies, and systemic transformations. African nations encounter obstacles meeting Paris Agreement targets. This report urges for enhanced cooperation focusing on environmental, transformative, and distributive outcomes — an effort that COP28 could guide for improved international cooperation beyond UNFCCC.

Arbeitsverlagerung bis 2030 in Vietnam, um die Industrialisierung und Modernisierung voranzutreiben

Die Verbesserung der menschlichen Arbeitskraft gilt derzeit als eine der herausforderndsten Aufgaben, um das Wirtschaftswachstum zu sichern und die Ziele der Industrialisierung und Modernisierung der Wirtschaft zu erreichen. Der Übergangsprozess auf dem Arbeitsmarkt in Vietnam verläuft relativ langsam und ist mit zahlreichen Engpässen konfrontiert, beispielsweise in Bezug auf die Qualität der Ausbildung, die Qualifikationen, die Altersfaktoren, die Lebensbedingungen nach dem Übergang... Die Veränderung auf dem Arbeitsmarkt wird auch durch externe Faktoren wie die technologische Entwicklung, die vierte industrielle Revolution und die internationale Integration, die die Produktionsmuster und die Nachfrage nach Arbeitskräften beeinflusst und stellt den Arbeitsmarkt vor große Herausforderungen . Das Vietnam Institute for Development Strategies (VIDS) hat mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung Vietnam (KAS) die Studie "Labour Shifting by 2030 in Vietnam to drive industrialisation and modernisation" erstellt und veröffentlicht.

New KAP Survey of Arab Citizens in Israel

In-depth survey of Arab society’s views on the war between Israel and Hamas

Read the findings from an insightful and fascinating survey among the Arab population in Israel that was conducted by our Program for Jewish-Arab Cooperation at the Moshe Dayan Center for Middle Eastern and African Studies, Tel Aviv University. It is an in-depth survey of Arab society's views on the war between Israel and Hamas and the aftermath of the massacre of October 7th.

IMAGO / ITAR-TASS

Russland im Nahen Osten

Strategien und Interessen

Der Terrorangriff der Hamas auf Israel und das Wiederaufleben eines heißen Nahost-Konfliktes im Oktober 2023 erregt nicht nur die Aufmerksamkeit der regionalen Akteure, sondern auch die der globalen Gemeinschaft. Insbesondere Russlands Reaktion wird mit Argusaugen verfolgt. Russland, als Rechtsnachfolgestaat der Sowjetunion, hat eine tief verwurzelte Geschichte im Nahen Osten. Der Länderbericht widmet sich neben aktuellen russischen Reaktionen zum Nahost-Konflikt der historischen Rolle der Sowjetunion bzw. Russlands in der Region und beleuchtet die russischen Interessen in Nahost.

Spotlight on Sudan December 2023

External Power Competition in Sudan Since the April 2023 War

In the latest Spotlight on Sudan report, Samuel Ramani examines how the armed conflict between Burhan and Hemedti is being approached by international stakeholders, including Russia, China, the US, the EU, GCC countries, Turkey, and Egypt. The report delves into the nuances of how these stakeholders are navigating the balance between the two warring factions.

The Revocation of the Kosovo Autonomy 1989 – 1991

and Its Consequences For the Idea of European Integration

An analysis of the revocation of the Kosovo Autonomy and its repercussions by Joseph Marko. The publication is available in Albanian, English and Serbian.

Was in Syrien geschieht

Das Syrien-Dossier der Konrad-Adenauer-Stiftung im zenith Magazin

Was sich in Syrien 12 Jahre nach Beginn des Konflikts verändert hat – und welche Entwicklungen das Land und die gesamte Region über die kommenden Jahre prägen werden

Asset-Herausgeber

Analysen und Argumente

Ausgewählte Beiträge zur Serie mit internationalem Bezug

Die Reihe informiert in konzentrierter Form über Analysen der Konrad-Adenauer-Stiftung zu relevanten aktuellen Themen. Die einzelnen Ausgaben stellen zentrale Ergebnisse und Empfehlungen eigener und externer Expertinnen und Experten vor, bieten Kurzanalysen von rund fünf Seiten und nennen KAS-Ansprechpartnerinnen.

Auslandsinformationen

Zeitschrift für internationale Fragen, Außenpolitik und Entwicklungszusammenarbeit

Die Auslandsinformationen (Ai) sind die Zeitschrift der Konrad-Adenauer-Stiftung für Internationale Politik. Sie bieten politische Analysen unserer Expertinnen und Experten in Berlin und aus mehr als 100 Auslandsbüros in allen Weltregionen. Gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

EVP-Parteienbarometer

Die Lage der Europäischen Volkspartei in der EU

Der EVP-Parteienbarometer beleuchtet anschaulich die aktuelle Situation der EVP-Parteienfamilie in der EU. In unregelmäßigen Abständen gibt er einen prägnanten Überblick über aktuelle Wahlergebnisse, Umfragen aus den Mitgliedsstaaten und die Zusammensetzung der Parteienfamilie.

Interviews

In unserer Reihe "Interviews" werden Gespräche und Diskussionen mit Expertinnen und Experten der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. zu unterschiedlichen Themen geführt.

kurzum

Prägnant, auf das Wesentliche reduziert, aber immer hochaktuell. In der Reihe "kurzum" fassen unsere Expertinnen und Experten eine Fragestellung oder Problematik auf maximal zwei Seiten zusammen.

Länderberichte

Politische Kurzberichte der KAS-Auslandsbüros

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist in rund 110 Ländern auf fünf Kontinenten mit einem eigenen Büro vertreten. Die Auslandsmitarbeiter vor Ort können aus erster Hand über aktuelle Ereignisse und langfristige Entwicklungen in ihrem Einsatzland berichten. In den "Länderberichten" bieten sie den Nutzern der Webseite der Konrad-Adenauer-Stiftung exklusiv Analysen, Hintergrundinformationen und Einschätzungen.

Veranstaltungsberichte

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.