Fachkonferenz

Die Ukraine vor dem Superwahljahr 2019 – die Regionen im Fokus

14. Jahreskonferenz der Kiewer Gespräche

Am 16.-17. Oktober 2018 findet in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin die mittlerweile 14. Jahreskonferenz der KIEWER GESPRÄCHE statt. Thema ist dieses Jahr „Die Ukraine vor dem Superwahljahr 2019 – die Regionen im Fokus“.

Details

Welche Errungenschaften und Probleme haben die knapp fünf Jahre seit dem Euromaidan der Ukraine gebracht? Wie stehen die Chancen für eine veränderte politische Kultur in der Ukraine? In welcher Verfassung sind die Parteien vor den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen im Jahr 2019? Wie sind die Aussichten für eine Wahlrechtsreform? Haben neue Bündnisse eine Chance, sich zu etablieren? Welche Bedeutung haben die Regionen und die regionalen Eliten für den Wahlkampf und die Wahlen?

Über diese und weitere Fragen möchten wir mit Ruprecht Polenz, Larysa Denysenko, Rebecca Harms, Oleksandr Sushko, Olha Aivazovska, Andrij Melnyk, Dirk Wiese, Wilfried Jilge, Oleksandr Solontay und vielen anderen meinungsbildenden Multiplikatoren aus der Ukraine und Deutschland debattieren.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstr. 35,
10785 Berlin
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Kontakt

Philipp Dienstbier

Philipp Dienstbier bild

Referent für Transatlantische Beziehungen

philipp.dienstbier@kas.de +49 30 26996-3372 +49 30 26996-53372
Logo des Kiew-Dialogs Europäischer Austausch gGmbH