Event

Élection

Wahl in Frankreich

Nur mit persönlicher Einladung

Details

Die Präsidentschaftswahlen in Frankreich sind ein Topereignis auf der politischen Agenda des Jahres 2017. Der Ausgang der Wahl ist nicht nur für Frankreich von großer Bedeutung, sondern auch für die Entwicklung der Europäischen Union und das deutsch-französische Verhältnis. Das gute und intensive Verhältnis beider Länder im europäischen Kontext ist eine wesentliche Säule unseres politischen Handelns in Europa. Die KAS veranstaltet - in Kooperation mit der Französischen Botschaft, DGAP, dem Deutsch-Französischen Wirtschaftskreis und der Friedrich-Ebert-Stiftung - in Berlin am 7. Mai, dem Wahlabend der zweiten und entscheidenden Runde der Präsidentschaftswahlen im Zeichen der deutsch-französischen Beziehungen eine Diskussionsveranstaltung mit wichtigen und interessanten Informationen zu den französischen Wahlen und ihrem Ausgang.

Ab 17.15 Einlass

18.15 Begrüßung

Philippe Etienne, Französische Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland

Dr. Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

18.30 Moderiertes Abendgespräch: Die Wahl, Frankreich und Europa

Prof. Joachim Bitterlich, Präsident Deutsch-Französischer Wirtschaftskreis, Botschafter a. D.

Dr. Claire Demesmay, Programmleiterin Frankreich/deutsch-französische Beziehungen, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e. V.

Andreas Jung MdB, Vorsitzender der Deutsch-Französischen Parlamentariergruppe, Deutscher Bundestag

Sylvia-Yvonne Kaufmann MdEP, Landesvorsitzende Europa-Union Berlin

Moderation: Thomas Wieder (tbc), Berlin-Korrespondent Le Monde

ab ca. 19.45 Empfang

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Französische Botschaft in Berlin
Pariser Platz 5,
10117 Berlin
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Philippe Etienne
    • Dr. Hans-Gert Pöttering
      • Prof. Joachim Bitterlich
        • Dr. Claire Demesmay
          • Andreas Jung MdB
            • Sylvia-Yvonne Kaufmann MdEP

              Publikation

              Aufatmen in Europa: Emmanuel Macron gewinnt in der Stichwahl mit knapper Zweidrittelmehrheit gegen Marine Le Pen
              Jetzt lesen
              Flagge Frankreich