Land NRW / Laurence Chaperon

Einzeltitel

Grußwort von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet zum Ende des 2. Weltkriegs

Gedenken und Gedanken auch in schwierigen Zeiten: Trotz Corona-Krise erinnern Deutschland und Frankreich gemeinsam an 75 Jahre Kriegsende.

Auf Initiative des Pariser Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung sandte Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, eine Videobotschaft an die Stadt Reims. Reims erinnert heute an den 75. Jahrestag der deutschen Kapitulation. In der Nacht vom 6. auf den 7. Mai 1945 wurde mit der Unterzeichnung der Kapitulation des Deutschen Reiches in Reims das Ende des Zweiten Weltkrieges eingeläutet. Armin Laschet nahm den Jahrestag zum Anlass, an die deutsch-französische Aussöhnung und die daraus entstandene Freundschaft zu erinnern.