Diskussion

Religiöser Radikalismus: Eine Herausforderung für Europa

DiskussionsveranstaltungReligiöser Radikalismus - Eine Herausforderung für Europa

Details

Diskussionsveranstaltung

Religiöser Radikalismus - Eine Herausforderung für Europa

mit Professor Gilles Kepel, Sciences Po Paris, Experte für die arabische und islamische Welt und Nikos Dendias, Parlamentarischer Sprecher der ND Fraktion.

Moderation: Professor Dimitris Keridis, Professor für Internationale Politik, Panteion Universität Athen.

Kyriakos Mitsotakis, Vorsitzender der Nea Dimokratia, wird in das Thema einführen.

Die Diskussion wird am 29. September um 18:00 Uhr im Goethe Institut Athen, Omirou 14 stattfinden.

Programm

Begrüßungen

  • Matthias Makowski, Direktor des Goethe Instituts Athen
  • Rodi Kratsa, Vorsitzende des Konstantinos Karamanlis Instituts, ehemalige Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments
  • Susanna Vogt, Leiterin der Konrad-Adenauer-Stiftung Athen
Einführung

  • Kyriakos Mitsotakis, Vorsitzender der Nea Dimokratia
Vortrag

  • Professor Gilles Kepel, Sciences Po Paris
  • Nikos Dendias, Parlamentarischer Sprecher der ND Fraktion
Die Diskussion wird durch Professor Dimitris Keridis moderiert.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Goethe Institut Athen

Publikation

Gilles Kepel zu Gast bei der KAS Athen: Diskussionsveranstaltung zu religiösem Radikalismus
Jetzt lesen
Kontakt

Susanna Vogt

Referentin (derzeit abwesend)

susanna.vogt@kas.de
Kontakt

Iakovos Dimitriou

Iakovos Dimitriou bild

Projektmanager / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Iakovos.Dimitriou@kas.de +30 210 7247 126 +30 210 7247 153