Veranstaltungen

Innovation und Gleichstellung der Geschlechter in Unternehmen

Innovative und umsetzbare Lösungen, welche Unternehmen zu inklusiveren und erfolgreicheren Arbeitgebern machen.

Die Trends der Europäischen Wirtschaft und die Aussichten für Griechenland

Am Montag, den 3. Februar fand eine Expertendiskussion – organisiert durch eine Kooperation zwischen dem Auslandsbüros Griechenland und Zypern der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Stiftung Wirtschafts- und Industrieforschung (IOBE) unter dem Titel “Trends in the European Economy and the prospects for Greece” in Athen statt.

Wichtige geopolitische Herausforderungen für die EU: Energie und Verteidigung

Das Auslandsbüro Griechenland und Zypern der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte in Zusammenarbeit mit dem Glafkos-Klerides-Institut eine internationale Konferenz zum Thema „Wichtige geopolitische Herausforderungen für die EU: Energie und Verteidigung“ in Nikosia, Zypern, am Donnerstag, 19. September 2019.

Digital Democracy

Ein Expertengespräch darüber, wie digitale Technologien einen grundlegenden Wandel der Gesellschaften weltweit vorantreiben.

Women on Top Workshop for Leadership

Mai 2019

Leadership skills in 3 Tagen erlernen!

9. Panorama of Entrepreneurship and Career Development

März 2019

Workshops, Panels und Diskussionsrunden für den zukünftigen Beruf!

Seminar Soziale Marktwirtschaft

März 2019, Nafplion

Zum wiederholten Male fand im März im schönen Nafplion das Seminar zur Sozialen Marktwirtschaft mit sehr interessierten Teilnehmern statt!

Frauen in Führungspositionen – Neue Ideen für die Politik

Ein Gespräch unter Frauen über die Zukunft der Politik

Die Krise des verfassungsrechtlichen Charakters der EU

Konferenz zu den gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen des rechtlichen Rahmens der EU

Kooperation des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Griechenland mit der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Thrazien

Aufbau von Medienkompetenzen: Ein neues Kapitel in der Beziehung zwischen Publikum und Medien

Workshop über die Beziehung zwischen den Medien und dem Publikum, im Lichte der Verbreitung der Phänomens von Fake News.

Veranstaltung in Kavala in Zusammenarbeit mit lokalen Akteuren über aktuelle Fragen des Journalismus.