Länderberichte

Politische Kurzberichte der KAS-Auslandsbüros

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist in rund 80 Ländern auf fünf Kontinenten mit einem eigenen Büro vertreten. Die Auslandsmitarbeiter vor Ort können aus erster Hand über aktuelle Ereignisse und langfristige Entwicklungen in ihrem Einsatzland berichten. In den „Länderberichten“ bieten sie den Nutzern der Webseite der Konrad-Adenauer-Stiftung exklusiv Analysen, Hintergrundinformationen und Einschätzungen.

2007

Zum innenpolitischen Meinungsklima in Grossbritannien vor dem EU-Gipfel

von Thomas Bernd Stehling

Die Europa-Skeptiker sind in Großbritannien nach wie vor in der Mehrheit. Die Stimmen nach einem erneuten Referendum mehren sich vor dem EU-Gipfel vom 21. bis 22. Juni. Für den neuen Premierminister Gordon Brown eine erste Bewährungsprobe.

2007

Bertie Ahern bildet neue Regierung in Irland

von Thomas Bernd Stehling

Bei der Konstituierung des neuen irischen Parlaments ist Bertie Ahern, der 55jährige Vorsitzende von Fianna Fail, erneut zum Premierminister (Taoiseach) gewählt worden. Er ist damit der erste Politiker seiner Partei, der dreimal nacheinander das Mandat erhielt, Irland zu regieren.

2007

Bertie Ahern vor dritter Amtszeit

von Thomas Bernd Stehling

Der irische Ministerpräsident (Taoiseach) Bertie Ahern steht vor einer dritten Amtszeit und schreibt damit, wie sein britischer Nachbar Tony Blair, Geschichte.

2007

Blair erklärt Rücktritt als Premierminister

von Thomas Bernd Stehling

In seinem Wahlkreis Sedgefield, im Trimdon Labour Club von Durham, in dem Raum, in dem er am 11.Juni 1994 nach dem überraschenden Tod des damaligen Labour-Führers John Smith seine Kampagne für den Vorsitz seiner Partei gestartet hatte, erklärte der britische Premierminister Tony Blair in einer bewegten Rede, dass er am 27.Juni zurücktreten wird.

2007

Neue Regierung in Finnland im Amt

von Thomas Bernd Stehling

Mit der Berufung des neuen, zweiten Kabinetts von Premierminister MattiVanhanen durch Staatspräsidentin Tarja Halonen haben dieKoalitionsverhandlungen zur Bildung einer neuen Regierung in Finnlandnach den Parlamentswahlen vom 18.März heute ihren Abschluss gefunden.

2007

Cameron weiter auf Reformkurs

von Thomas Bernd Stehling

David Cameron setzt die radikale Erneuerung seiner Partei mit grosser Entschlossenheit fort. Die Wähler geben ihm dafür - jedenfalls in den Umfragen - ihre Unterstützung. Die Tories führen seit Wochen mit deutlichem Vorsprung vor Labour. Er vergrössert sich sogar noch, wenn nach der Präferenz zwischen Brown und Cameron gefragt wird.

2007

Wahlen in Finnland stärken die Konservativen

von Thomas Bernd Stehling

Die Wahlen in Finnland am 18.März 2007 haben der National CoalitionParty (Kokoomus) unter ihrem 35jährigen Vorsitzenden Jyrki Katainen denstärksten Zuwachs unter allen Parteien gebracht. Mit unerwarteten 22,3%(plus 3,7%) und einem Zugewinn von 10 Mandaten (jetzt insgesamt 50)schoben sie sich auf den zweiten Platz nach der regierenden Zentrumsparteivon Ministerpräsident Matti Vanhanen.

2006

Eckart von Klaeden MP and Foreign Policy Spokesman of the CDU/CSU-Group in the German Bundestag,

Excerps from speech held in London 7 December 2006

2006

Victory for the Swedish Moderate Party

von Catja C. Gaebel

In English only
Wahlen, Schweden, Moderate Party, Neue Allianz

2006

Wahlkampf in Schweden in der letzten Woche

von Thomas Bernd Stehling

Nach den neuesten Meinungsumfragen erwartet die Schweden am 17. September ein spannender Wahlabend. Weder gibt es ein klares Votum für die seit 65 Jahren amtierenden Sozialdemokraten, noch zugunsten des Vier-Parteien-Bündnises des oppositionellen Mitte-Rechts-Blocks.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist in rund 80 Ländern auf fünf Kontinenten mit einem eigenen Büro vertreten. Die Auslandsmitarbeiter vor Ort können aus erster Hand über aktuelle Ereignisse und langfristige Entwicklungen in ihrem Einsatzland berichten. In den „Länderberichten“ bieten sie den Nutzern der Webseite der Konrad-Adenauer-Stiftung exklusiv Analysen, Hintergrundinformationen und Einschätzungen.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.