Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Seminar

Die Arktisschmelze: Klimawandel und Sicherheitsbedenken in der Arktis

Der 3. Energie-Talk des Jahres 2018 wird sich mit den Sicherheitsimplikationen der Arktisöffnung befassen.

Workshop

Die Ordnung Europas

Europa unterlag schon immer einer bestimmten Ordnung - oder mehreren Ordnungen. Historisch gesehen beschränkten sich diese größtenteils auf eine Machtverteilung innerhalb des Kontinents, in den letzten hundert Jahren jedoch gewannen externe Kräfte immer mehr an Bedeutung.

Forum

Die Migrationsdebatte in Deutschland

Konrad-Adenauer-Stiftung & Federal Trust

Dies wird unsere zweite aus einer Reihe von gemeinsamen Veranstaltungen mit dem Federal Trust und Global Policy Institute im Jahr 2018

Forum

Eine glaubwürdige Beitrittsperspektive für den Westbalkan-Bestandsaufnahme zwischen Gipfeltreffen in Sofia und London

Westbalkan-Botschafterkonferenz

Eine Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. mit freundlicher Unterstützung der Botschaft der Republik Albanien und der Botschaft der Republik Bulgarien.

Forum

Plugging in the British: Completing the Circuit

The Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) and the Centre for European Reform (CER) are pleased to invite you to our high-level conference 'Plugging in the British: Completing the Circuit.'

Forum

Afrika: Klimawandel, Sicherheit und gewaltsamer Konflikt

Konrad-Adenauer-Stiftung & EUCERS

Mehr Details in Kürze.

Forum

Europäische Sicherheit in Zeiten transatlantischer Unsicherheiten

Während Großbritannien seine Beziehung zu Europa überdenkt, wird die Sicherheitslage in Europa wieder instabiler.

Forum

Podiumsdiskussion zum Thema Brexit

Konrad-Adenauer-Stiftung & WMCES

Mikuláš Dzurinda, President of WMCES. Senator Neale Richmond, Fine Gael spokesperson on European Affairs in the Seanad. Lawrence Gonzi, Former Prime Minister of Malta. Baroness McIntosh, Conservative Peer. Moderator: Quentin Peel, Chatham House

Forum

Deutschland: Europäischer und globaler Handelspartner

Konrad-Adenauer-Stiftung & The Federal Trust

Dies ist die erste Veranstaltung aus der Event-Reihe, die wir auch 2018 wieder in Kooperation mit dem Federal Trust und dem Global Policy Institute durchführen werden.

Forum

Wie könnte die EU in zwanzig Jahren aussehen?

Konrad-Adenauer-Stiftung & Federal Trust

Die Diskussionsteilnehmer werden der Frage nachgehen, wie die Europäissche Union in zwanzig Jahren aussehen könnte.

Minister Simon Coveney and H.E. Deike Potzel highlight Ireland & Germany’s priorities in a post-Brexit Europe

Event report

The Konrad-Adenauer-Stiftung and European Movement Ireland held an online discussion through which speakers examined and discussed Ireland and Germany’s Priorities in a post-Brexit Europe, reflecting on the German Presidency of the Council of the EU and the Future of Europe.

Annegret Kramp-Karrenbauers Rede an der LSE

Am vergangenen Donnerstag hielt die deutsche Verteidigungsministerin und Bundesvorsitzende der CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer eine Rede im Rahmen einer Veranstaltung der Konrad Adenauer Stiftung, welche gemeinsam mit der London School of Economics und dem Dahrendorf Forum organisiert worden war.

Annegret Kramp-Karrenbauers Rede an der LSE

Am 16. Januar sprach Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer zur Zukunft der deutsch-britischen Beziehungen nach dem Brexit.

Annegret Kramp-Karrenbauers Rede an der LSE

Am 16. Januar sprach Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer zur Zukunft der deutsch-britischen Beziehungen nach dem Brexit.

Annegret Kramp-Karrenbauers Vortrag an der LSE

Am 16. Januar sprach Annegret Kramp-Karrenbauer an der LSE zur Zukunft der deutsch-britischen Beziehungen nach dem Brexit.

Juliane Liebers

Trotz Brexit: Geeint durch gemeinsame Werte

Über die britisch-europäischen Beziehungen nach dem EU-Austritt seines Landes sprach der Außenminister des Vereinigten Königreichs, Jeremy Hunt, in Berlin

Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union rückt näher. Doch auch wenn sich das Vereinigte Königreich aus den europäischen Institutionen zurückzieht, wollen Briten mit dem Rest Europas „beste Freunde“ bleiben, betonte Großbritanniens Außenminister Jeremy Hunt bei seinem Besuch in der Konrad-Adenauer-Stiftung: Gemeinsame Werte, blühender Handel, enge Sicherheitskooperationen und die Vernetzung in der internationalen Ordnung schweißen die Insel und den Kontinent auch künftig zusammen.

Irland und der Brexit

Irische Europaministerin Helen McEntee zu Besuch in der Konrad-Adenauer-Stiftung

Der zukünftige Grenzstatus Nordirlands stellt ein entscheidendes Hindernis in den Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU über den Brexit dar. Vor diesem Hintergrund traf der stellvertretende Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Gerhard Wahlers, mit Helen McEntee, Ministerin für Europaangelegenheiten im Amt des Premierministers und im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Handel der Republik Irland, zu einem Austausch in Berlin zusammen.

Die Zukunft globaler Klimapolitik

Konrad-Adenauer-Stiftung & EUCERS

Am 13. Dezember organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit EUCERS den letzten Klima-Talk des Jahres 2017.

Konferenz der European Movement Councils Großbritanniens und Irlands

Konrad-Adenauer-Stiftung & European Movement Scotland

Am 04. Dezember organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung ein Treffen der aller European Movement Organisationen in Großbritannien und Irland.

Globale und regionale Herausforderungen für Deutschland und die Europäische Union

Konrad-Adenauer-Stiftung & Scottish Centre on European Relations

Am 28. November organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit dem Scottish Centre on European Relations eine öffentliche Diskussionsrunde zur Zukunft Deutschlands und der Europäischen Union.