Asset-Herausgeber

Einzeltitel

Die Bedeutung von Wahlumfragen in Guatemala: Information oder Manipulation?

Su contribución a los procesos políticos electorales

In den letzten Monaten des Wahlkampfes erlebte die guatemaltekische Öffentlichkeit eine anhaltende Diskussion um die Bedeutung von Wahlumfragen. Zwei Firmen wurden von unterschiedlichen Zeitungen beauftragt von Mai bis November 10 Wählerumfragen durchzuführen. Es bestehen unterschiedliche Vorwürfe, die Wählerumfragen seien manipuliert und dienten den Interessen von Parteien. Nichtsdestotrotz übernehmen Meinungsumfragen die wichtige Funktion von Information über Tendenzen der Stimmabgabe und Stimmungen unter den Wählern. Zeitgerecht veröffentlicht der KAS-Partner ASIES nun eine Studie zu Wählerumfragen in Guatemala. Lesen Sie mehr…

Asset-Herausgeber

comment-portlet

Asset-Herausgeber