Forum

Drittes India Forum on China zum Thema “China und geopolitische Veränderungen in Asien“

Das Institute of China Studies (ICS) und das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung veranstalten in Zusammenarbeit mit der Goa University das dritte India Forum on China. Im Rahmen der Veranstaltung, die vom 5. bis zum 8. Dezember in Goa stattfinden wird, werden verschiedene Themen im Zusammenhang mit China und dem geopolitischen Wandel in Asien diskutiert.

Details

Dieses Jahr haben KAS Indien und ICS bereits zum dritten Mal das India Forum on China organisiert. Wie auch schon die letzten Male werden zahlreiche namhafte Panelisten, Experten und Strategen über Chinas Rolle in der Region und die damit einhergehenden geopolitischen Veränderungen in Asien debattieren. Chinas Aufstieg und seine Auswirkungen für Asien und die Welt sind ein allgegenwärtiges Thema im Diskurs der Internationalen Beziehungen. Mit dieser Veranstaltung wurde ein wichtiges Forum etabliert, das es Experten ermöglicht, über eine der relevantesten Thematiken unserer Zeit zu diskutieren. Im Verlauf der Veranstaltung werden unter anderem folgende Themen erörtert: die chinesische Belt and Road Initiative und ihre Auswirkungen auf Asien, aktuelle Entwicklungen im Indo-Pazifik, Asiens Wirtschaftslandschaft sowie die amerikanisch-chinesischen Beziehungen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

International Centre Goa

Publikation

3. Diskussionsforum über China diskutiert “China and Asia’s Changing Geopolitics”
Jetzt lesen

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Indien