Ausstellung

„Sound in the Silence“

Neue Formen der Erinnerung

Wie erinnern wir ohne Zeitzeugen? Wie erreichen wir Jugendliche mit Themen der Geschichte, die weit entfernt zu liegen scheinen? Wie unterschiedlich sind die Perspektiven auf europäische Geschichte in Ost- und Westeuropa?

Details

Akteure und Beteiligte des internationalen und interkulturellen MOTTE-Projekts „Sound in the Silence“ berichten über ihre Erfahrungen, mit künstlerischen Methoden sich diesen Themen zu nähern. Diskussion mit Dan Wolf, Indrani Delmaine (organisatorische Leitung / Ballettzentrum Hamburg -John Neumeier), Kijoka Junica (Singer-Songwriter).

Aus San Francisco angereist ist Dan Wolf, Urenkel der Künstlerfamilie Wolf, die unter den Nationalsozialisten verfolgt wurde und Hamburg verlassen musste. Dan Wolf entwickelte mit dem im Dezember 2013 verstorbenen Künstler und Filmemacher Jens Huckeriede Projekte, die mit künstlerischen Formaten Geschichte und Orte der Geschichte erforschen und Jugendlichen einen eigenen Blick auf die Vergangenheit ermöglichen.

Wir zeigen das Werkinterview von Ann Kimminich mit Jens Huckeriede vom Mai 2013 / Tide Produktion und diskutieren mit Dan Wolf, Indrani Delmaine und den Projektleitern der MOTTE wie neue Formen der Erinnerungsarbeit gelingen können. Kijoka Junica wird mit einem Song, den sie 2011 mit Jugendlichen entwickelt hat, live auftreten.

Nach einer kurzen Pause zeigen wir den Dokumentarfilm „sound in the silence“, die Begegnung von Jugendlichen aus Altona und Koszalin/Polen in der Gedenkstätte Neuengamme. Mit Dan Wolf und vier internationalen Künstlern erarbeiteten sie unter der künstlerischen Leitung von Jens Huckeriede innerhalb von fünf Tagen eine Performance.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Amerikazentrum Hamburg e. V.
Am Sandtorkai 48,
20457 Hamburg
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Daniel A. „Dan“ Wolf
    Kontakt

    Grit Mäder

    Grit Mäder bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Hamburg

    kas-hamburg@kas.de +49 40 2198508-0 +49 40 2198508-9
    Ein interkulturelles und internationales Erinnerungsprojekt http://www.diemotte.de/sound-in-the-silence

    Partner