Vortrag

Die Bundeswehr in Afrika

Vortrag und Diskussion

Details

Thema:

Der Vortrag gibt einen Überblick über die wichtigsten militärpolitischen Ziele, sowie ausgewählte Schwerpunkte und Instrumente der militärpolitischen Zusammenarbeit Deutschlands mit afrikanischen Staaten.

Er ordnet damit die deutsche Politik im Hinblick auf Unterstützung und Entwicklung afrikanischer Fähigkeiten zur Konfliktverhütung und –bewältigung sowie die Stärkung von Strukturen regionaler Sicherheit ein.

Referent:

Dr. Axel Krohn, seine Arbeitsschwerpunkte sind Krisenmanagement, Afrika sowie Vereinte Nationen. 1999 bis 2002 war er deutscher ‚senior advisor’ am Sekretariat des Ostseerates in Stockholm und verantwortlich für Fragen wirtschaftlicher Zusammenarbeit und nuklearer Sicherheit in Nordeuropa und dem Ostseeraum; 1991 bis 1998 Assistent an der Cristian Albrechts Universität zu Kiel mit Arbeitsschwerpunkt internationale Beziehungen und Nordeuropa; 1988 bis 1991 war er als Wissenschaftler am Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI), Schweden, tätig.

DIESE VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI!!

UM ANMELDUNG PER TELEFON, FAX, E-MAIL ODER PER FACEBOOK WIRD GEBETEN!!

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Steigenberger Hotel
Heiligengeistbrücke 4,
20459 Hamburg
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Axel Krohn
    • Fachgebietsleiter für internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik der Führungsakademie der Bundeswehr

      Publikation

      Die Bundeswehr in Afrika: Vortrag und Diskussion
      Jetzt lesen
      Kontakt

      Dr. Karsten Dümmel

      Dr

      Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

      Karsten.Duemmel@kas.de +49 (0) 681 - 927988 0 +49 (0) 681 - 927988 9
      Bundeswehr Bundeswehr/Brackman