Vortrag

Die Türkei – Eckpfeiler der NATO im Greater Middle East – eine geopolitische und wirtschaftsstrategische Analyse

Vortrag und Diskussion

Vortrag und anschließende Diskussion mit Prof. Dr. habil Rainer Mennel von der FU Berlin über die geopolitische und wirtschaftsstrategische Rolle der Türkei.

Details

Professor Rainer Mennel nimmt eine geopolitische Wertung des Raumes vor und spricht über die außenpolitischen Beziehungen der Türkei. Dabei thematisiert er u.a. das Beitrittsverfahren der Türkei in die Europäische Union und die Armenienfrage. Zudem spricht er über den Identitätsverlust der EU und die Orientalisierung der Türkei.

Rainer Mennel, studierte Geografie, Biologie, Philosophie und Politologie an der Freien Universität Berlin. Es folgten das Staatsexamen und die Promotion. Im Anschluss daran war er wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Angewandte Geografie an der FU Berlin und später wissenschaftlicher Hauptreferent im Berliner Senat. Zwischenzeitlich war er als wissenschaftlicher Lektor im Bayrischen Schulbuch–Verlag für Biologie und Geografie und als Dozent an der Freien Universität tätig. Nach der Habilitation übernahm er die Professur im Fachbereich Geowissenschaften an der FU Berlin. Zudem war er Gastprofessor an der Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik in Mannheim.

EINTRITT FREI!

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Museum Mahnmal St. Nikolai
Willy-Brandt-Straße 60,
20457 Hamburg
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Prof. Dr. habil Rainer Mennel
    • Freie Universität Berlin
      • Fachbereich Geowissenschaften

        Publikation

        Die Türkei - Eckpfeiler der Nato im Großraum Mittlerer Osten - eine geopolitische und wirtschaftsstrategische Analyse: VORTRAG UND DISKUSSION
        Jetzt lesen
        Kontakt

        Dr. Karsten Dümmel

        Dr

        Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

        Karsten.Duemmel@kas.de +49 (0) 681 - 927988 0 +49 (0) 681 - 927988 9
        . .