Workshop

Spielen wir die DDR

Planspiel für Schüler

Am 26. August 2010 findet unser DDR-Planspiel mit Schülern des Gymnasiums Buxtehude Süd statt.

Details

Herr Scheer begann sein Planspiel, indem er aus einem DDR-Geschichtsbuch der Klasse 10 aus dem Jahr 1989 vorlas. Zu diesem Text sollten die Schüler einige Fragen beantworten. Mit diesem Text führte Herr Scheer in das Fach „DDR-Kunde“ ein. Die Schüler sollten sich vorstellen, sie seien Schüler einer Klasse in der DDR. Anschließend stellte Herr Scheer mit einem Schülern dar, wie in der DDR bereits Schüler als Spitzel angeworben wurden – entweder unter Druck oder aus Überzeugung. Danach berichtete Herr Scheer aus dem Leben in der DDR. Er diskutierte mit den Schülern die Mangelversorgung, den Bildungsweg in der DDR abhängig von sozialem Hintergrund, Fluchtversuche, die Schwierigkeiten der Kommunikation und die Jugendkultur. Auch die NVA als Arbeitgeber wurde besprochen. Herr Scheer rundete die Veranstaltung mit einem kurzen Auszug aus einem Buch von Rainer Kunze und dem Lied „Sag mir, wo du stehst“ ab.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Gymnasium Buxtehude Süd, Torfweg 36, 21614 Buxtehude

Referenten

  • Udo Scheer
    Kontakt

    Dr. Karsten Dümmel

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

    Karsten.Duemmel@kas.de +49 (0) 681 - 927988 0 +49 (0) 681 - 927988 9
    Spielen wir die DDR