Studien- und Informationsprogramm

Informationsservice für junge Erwachsene bei der Berufsbildungsmesse "Einstieg Hamburg"

Wir über uns: Die KAS stellt sich vor

Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen Schülerinnen und Schüler sowie Studieninteressierte

Details

Einstieg Hamburg Einstieg GmbH
Einstieg Hamburg

Die „Einstieg Hamburg“ ist deutschlandweit eine der größten Messen für Ausbildung und Studium, in der sich junge Menschen kostenfrei und umfassend zu den Themen Ausbildung, Studium, Auslandspraktika und Gap Year informieren können. Es stellen sich neben Universitäten und Hochschulen auch bundesweit sowie regional agierende Unternehmen, Institutionen und Anbieter von Freiwilligendiensten vor. Insgesamt werden hier über 330 Aussteller vor Ort sein und zwei Tage lang durch Messestände, Bühnenvorträge und einem großen Begleitprogramm informieren.

Unter den zahlreichen Anbietern wird auch das PBF Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. vertreten sein und folgende Fragen beantworten: Wer ist die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS)? Was für ein Konzept der politischen Erwachsenenbildung verfolgt die KAS? Welche Themen und welche Referenten finden sich bei der KAS? Was heißt Begabtenförderung und was bedeutet journalistischer Nachwuchs? Wie können politisch interessierte SchülerInnen und Studieninteressierte durch die KAS unterstützt werden? Was ist für ein Stipendium der KAS erforderlich? Und auch für alle weiteren Fragen zu unserer Arbeit und unseren Fördermöglichkeiten für junge Menschen stehen wir auf der diesjährigen Messe „Einstieg Hamburg“ zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Programm

Hinweise

Wichtige Infos für die Teilnahme seitens des Veranstalters

Verpflichtende Anmeldung: Jede/r Besucher:in benötigt ein personalisiertes Ticket. Die Anmeldung ist ab ca. 6 Wochen vor der Messe möglich. Informiere Dich rechtzeitig über die Einlassregelungen zur Messe.

Zahlreiche Unternehmen, Hochschulen & Gap Year-Anbieter:innen aus dem In- und Ausland, Online Bühnenprogramm mit spannenden Vorträgen einiger Aussteller:innen – zur Vor- oder Nachbereitung der Messe.

Sobald die Ticketbestellung möglich ist, kannst Du Dir dein persönliches und kostenfreies Ticket zur Messe bestellen.

Individuelle Beratung & Tipps für deine Berufswahl und Bewerbung. Kostenloser Interessencheck mit Ausstellermatching. Zu deinem Schutz setzen wir auf ein strenges Sicherheits- & Hygienekonzept.

Weitere Infos findest du hier.

Teilnahmebedingungen

Veranstaltungsnummer

B20-220218-1

Tagungsbeitrag

Kostenfrei

Veranstaltungsort

Hamburg Messe, Halle B7

Bedingungen

Die Messe wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während und nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.

Ihre persönlichen Daten, welche Sie bei der Anmeldung anzugeben haben, werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Weitere Informationen zum Datenschutz finden sie hier.

Das Politische Bildungsforum Hamburg behält sich vor, Veranstaltungen alternativ auf digitalem Weg durchzuführen oder abzusagen.

Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de oder ab christine.leuchtenmueller@kas.de!

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hamburg Messe, Halle B7
Messeplatz 1,
20357 Hamburg

Referenten

  • Lars Schröder Ramirez
    • Tagungsleiter beim Politischen Bildungsforum Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Kontakt

Grit Mäder

Grit Mäder bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Hamburg

kas-hamburg@kas.de +49 40 2198508-0 +49 40 2198508-9