Veranstaltungen

Event

Entwicklung und Veränderungsprozesse in Südosteuropa

mit Thorsten Geißler und Prof. Dr. Gerd-Winand Imeyer

Im Rahmen unseres Mittagsgespräches beleuchten wir die aktuellen Entwicklungen und regionalen Trends in Südosteuropa. Im Fokus steht dabei Bulgarien, wo am 11. Juli zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Parlament gewählt wurde. Analysen und Hintergründe dazu liefert Thorsten Geißler, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Sofia. Moderiert wird das Gespräch von Daniel Kaiser, Leiter Kulturredaktion des Norddeutschen Rundfunks. Wir freuen uns sehr, dass der Honorarkonsul der Republik Bulgarien in Norddeutschland, Herr Professor Dr. Gerd-Winand Imeyer, das Grußwort sprechen wird.

Event

Demokratie-Bus on Tour

Der Demokratie-Bus macht einen Stopp in Hamburg am 14. Juli

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, Ehrenamtliche, Menschen aus dem Kultur- und Bildungsbereich, Politikerinnen und Politiker sowie weitere engagierte Personen sind herzlich eingeladen, unseren Demokratie-Bus zu besuchen und sich über die Zukunft unserer Demokratie auszutauschen!

Online-Seminar

Parteienlandschaft und politischer Wettbewerb vor der Bundestagswahl

Eine Online Podiumsdiskussion mit Dr. Viola Neu und Dr. Benjamin Höhne

Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Gemeinsam mit Dr. Viola Neu und Dr. Benjamin Höhne möchten wir im Vorfeld der Bundestagswahl einen Blick auf Programme, Kandidatinnen und Kandidaten richten sowie aktuelle Prognosen analysieren.

Seminar

Rhetorik für die politische Praxis

Ein Seminar für Amts- und Mandatsträger sowie politisch Interessierte

Über zwei Tage vermittelt Constantin Decker, diplomierter Führungs- und Persönlichkeitscoach sowie selbständiger Rhetorik-Trainer, spannende Inhalte zum Thema Überzeugungskraft und gekonntes Verhandeln. Auf der Grundlage verschiedener theoretischer Konzepte werden in Gruppen politische Reden geübt und spezielle Argumentationstechniken praktisch zur Anwendung gebracht.

Online-Seminar

Gewalt gegen Einsatzkräfte

Eine Veranstaltung des Projektes Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

(Kostenfrei, Online über Zoom)

Event

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2021

„Politik und Vertrauen“

Die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Kontext von Partizipation, Repräsentation, Sicherheit und Innovation

Online-Seminar

Entscheidung im Gemeinderat. Online-Planspiel

Eine Veranstaltung des Projektes Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Studien- und Informationsprogramm

Informationsservice für junge Erwachsene bei der Online-Schülermesse „JuBi"

Die Adenauer-Stiftung stellt sich vor: Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen SchülerInnen und Studieninteressierte

Lesung

Die Städte

Lesung mit Andreas Maier

„Nun der erste Lichtstreif. Ich kann zusehen, wie er breiter wird, schöner, über den Wäldern. Aus dem dunklen Nichts […]“ In der neuen Folge seiner Ortsumgehung nimmt uns Andreas Maier mit auf Reisen. Er zeichnet das Bild der vergangenen Jahrzehnte anhand der Städte und Landschaften, die die Urlaubsrouten einer mobilitätsbesessenen Gesellschaft flankierten.

Online-Seminar

Did Jew Know? Mehr über jüdisches Leben erfahren

Eine Veranstaltung des Projektes Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

(Kostenfrei, Online über Zoom)

Weihnachten im Elsass.

Fremder Freund? – Frankreich und Deutschland im 50. Jahr des Élysee-Vertrages

Vom 10. Dezember bis zum 13. Dezember 2012 besuchte eine Gruppe des Bildungswerks Hamburg die schöne Stadt im Elsass. Dabei stand neben Stadtführungen und Besuchen bei der deutschen Botschaft und im Europarat auch die Beobachtung einer Plenarsitzung im Europäischen Parlament auf dem Programm.

Newsletter Dezember 2012

Mit diesem Newsletter wollen wir bereits einen kleinen Ausblick auf die Themen des kommenden Jahres geben und uns für die Treue in den zurückliegenden zwölf Monaten bedanken.

Grenzverletzung und das Beben von Berlin

Dr. Karsten Dümmel war bis zum August diesen Jahres Leiter des Bildungswerks der Konrad-Adenauer-Stiftung in Hamburg. Künftig wird er für diese Institution in Kenia residieren.Zusammen mit Heiner Studt, einem Hamburger Künstler, verfasste er das Künstlerbuch „Grenzverletzung. Eine Novelle und Das Beben von Berlin. Bilder einer Ausstellung“, dessen zweite Auflage vorgestellt wurde.

Wahlen in den USA

Eine erste Analyse des Wahlergebnisses vom 6. November 2012

Wolfgang Stützer, European Affairs Consultancy, warf einen Blick zurück auf die Wahlergebnisse in den USA und beleuchtete die Folgen des Wahlausgangs

Friedens- und Sicherheitspolitik in Afghanistan

Vortrag und Diskussion mit General Wolfgang Schneiderhan und Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven

Rückblick auf die Studienreise nach Brüssel

Neben einem Besuch im Europäischen Parlament und verschiedenen Vorträgen hatten die Teilnehmer bei der Studienreise nach Brüssel vom 6. bis zum 9. November auch die Möglichkeit, die Stadt näher kennen zu lernen.

Studienfahrt nach Brüssel

Das pulsierende Herz Europas

Vom 6. bis 9. November fand die Studienreise des KAS-Bildungswerks Hamburg nach Brüssel statt. Neben dem Besuch im Europäischen Parlament informierte sich die Gruppe u.a. im Europabüro der KAS, im Center for European Studies sowie im European Action Service über den Zustand der Europäischen Institutionen und diskutierte mit den Experten über die Zukunft der Europäischen Union.

Ethik und Verantwortung in der Sozialen Marktwirtschaft

Deutschlands Rolle in Europa

Vortrag und Diskussion

Auslandsrundfunk im Wandel

Journalist und Medienberater Dr. Burkhard Nowotny berichtet über die Zukunft des Auslandsrundfunks

Vortrag und Diskussion

Eine musikalisch-literarische Reise durch Europa

mit Werken von Beethoven, Liszt, Schumann, Chopin, Mendelssohn u.v.a.

Vortragskonzert