Veranstaltungen

Gespräch

Der Arabische Frühling

Tunesien zehn Jahre nach der Revolution

Zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling ist Tunesien zwar ein demokratischer Staat, doch prägen Armut und politische Unruhen weiterhin das Land. In einem Interview mit Dr. Holger Dix besprechen wir die Hintergründe der politischen und gesellschaftlichen Lage Tunesiens.

Studien- und Informationsprogramm

Informationsservice für junge Erwachsene bei der Schülermesse „JuBi-Online"

Die Adenauer-Stiftung stellt sich vor: Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen SchülerInnen und Studieninteressierte

Online-Seminar

Sicherheitsvakuum in Europas südlicher Nachbarschaft

Libyen 10 Jahre nach dem Arabischen Frühling

Online-Seminar

Eiszeit für die Demokratie?

Welche Chancen hat der belarussische Protest?

Einschätzungen und Hintergründe von Jakob Wöllenstein und Aksana Shelest

Gespräch

Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden

Zeitzeugengespräch mit Jehuda Bacon Live aus Israel über Zoom & Facebook-Live

Die Kooperationsveranstaltung mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V. findet anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar statt. Die Veranstaltung steht im Zeichen des Jugendwettbewerbs DenkT@g 2021 der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., der bereits seit 2001 junge Menschen zur Auseinandersetzung mit der NS-Diktatur und ihren Verbrechen sowie aktuellen Gefährdungen des Rechtsextremismus anregt.

Online-Seminar

Joe Biden und Kamala Harris: Das neue Team im Weißen Haus

Zoom-Live & Facebook-Live Talk am 20. Januar 2021

Einschätzungen zur Präsidentschaft Joe Bidens und deren Bedeutung für Deutschland und die transatlantische Partnerschaft von Dr. Christoph von Marschall und Dustin Dehez.

Studien- und Informationsprogramm

Informationsservice für junge Erwachsene bei der Schülermesse „JuBi"

Die Adenauer-Stiftung stellt sich vor: Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen SchülerInnen und Studieninteressierte

Online-Seminar

Die AfD – eine Herausforderung für die Demokratie?!

Podcast mit Jun.-Prof. Dr. Tom Mannewitz über die Auswirkungen der AfD auf unsere Parteienlandschaft, ihre Ziele und Perspektiven.

Online-Seminar

Ende gut, alles gut? - Die USA nach der Wahl

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die kürzliche Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten von Amerika. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Online-Seminar

IN ENGLISH: Déjà-vu? Die USA vor der Präsidentschaftswahl

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die anstehende US Präsidentschaftswahl und die möglichen Folgen. Eine Maßnahme der KAS Hamburg.

Newsletter Dezember 2012

Mit diesem Newsletter wollen wir bereits einen kleinen Ausblick auf die Themen des kommenden Jahres geben und uns für die Treue in den zurückliegenden zwölf Monaten bedanken.

Grenzverletzung und das Beben von Berlin

Dr. Karsten Dümmel war bis zum August diesen Jahres Leiter des Bildungswerks der Konrad-Adenauer-Stiftung in Hamburg. Künftig wird er für diese Institution in Kenia residieren.Zusammen mit Heiner Studt, einem Hamburger Künstler, verfasste er das Künstlerbuch „Grenzverletzung. Eine Novelle und Das Beben von Berlin. Bilder einer Ausstellung“, dessen zweite Auflage vorgestellt wurde.

Wahlen in den USA

Eine erste Analyse des Wahlergebnisses vom 6. November 2012

Wolfgang Stützer, European Affairs Consultancy, warf einen Blick zurück auf die Wahlergebnisse in den USA und beleuchtete die Folgen des Wahlausgangs

Friedens- und Sicherheitspolitik in Afghanistan

Vortrag und Diskussion mit General Wolfgang Schneiderhan und Prof. Dr. Heinz-Gerhard Justenhoven

Rückblick auf die Studienreise nach Brüssel

Neben einem Besuch im Europäischen Parlament und verschiedenen Vorträgen hatten die Teilnehmer bei der Studienreise nach Brüssel vom 6. bis zum 9. November auch die Möglichkeit, die Stadt näher kennen zu lernen.

Studienfahrt nach Brüssel

Das pulsierende Herz Europas

Vom 6. bis 9. November fand die Studienreise des KAS-Bildungswerks Hamburg nach Brüssel statt. Neben dem Besuch im Europäischen Parlament informierte sich die Gruppe u.a. im Europabüro der KAS, im Center for European Studies sowie im European Action Service über den Zustand der Europäischen Institutionen und diskutierte mit den Experten über die Zukunft der Europäischen Union.

Ethik und Verantwortung in der Sozialen Marktwirtschaft

Deutschlands Rolle in Europa

Vortrag und Diskussion

Auslandsrundfunk im Wandel

Journalist und Medienberater Dr. Burkhard Nowotny berichtet über die Zukunft des Auslandsrundfunks

Vortrag und Diskussion

Eine musikalisch-literarische Reise durch Europa

mit Werken von Beethoven, Liszt, Schumann, Chopin, Mendelssohn u.v.a.

Vortragskonzert

Hamburger Unterwelten

Der Tiefbunker am Berliner Tor

Informationsveranstaltung mit Ortsbesichtigung