Veranstaltungen

Gespräch

Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden

Zeitzeugengespräch mit Jehuda Bacon Live aus Israel über Zoom & Facebook-Live

Die Kooperationsveranstaltung mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V. findet anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar statt. Die Veranstaltung steht im Zeichen des Jugendwettbewerbs DenkT@g 2021 der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., der bereits seit 2001 junge Menschen zur Auseinandersetzung mit der NS-Diktatur und ihren Verbrechen sowie aktuellen Gefährdungen des Rechtsextremismus anregt.

Online-Seminar

Joe Biden und Kamala Harris: Das neue Team im Weißen Haus

Zoom-Live & Facebook-Live Talk am 20. Januar 2021

Einschätzungen zur Präsidentschaft Joe Bidens und deren Bedeutung für Deutschland und die transatlantische Partnerschaft von Dr. Christoph von Marschall und Dustin Dehez.

Studien- und Informationsprogramm

Informationsservice für junge Erwachsene bei der Schülermesse „JuBi"

Die Adenauer-Stiftung stellt sich vor: Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen SchülerInnen und Studieninteressierte

Online-Seminar

Die AfD – eine Herausforderung für die Demokratie?!

Podcast mit Jun.-Prof. Dr. Tom Mannewitz über die Auswirkungen der AfD auf unsere Parteienlandschaft, ihre Ziele und Perspektiven.

Online-Seminar

Ende gut, alles gut? - Die USA nach der Wahl

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die kürzliche Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten von Amerika. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Online-Seminar

IN ENGLISH: Déjà-vu? Die USA vor der Präsidentschaftswahl

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die anstehende US Präsidentschaftswahl und die möglichen Folgen. Eine Maßnahme der KAS Hamburg.

Event

storniert

VERANSTALTUNG ABGESAGT: Bundesweite Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung

„Gemeinsam.Demokratie. Gestalten.“

Online-Seminar

NEUSTAAT // Region und Verwaltung 2.0: Expertengespräch mit dem Arnsberger Regierungspräsidenten

Interview und Diskussion mit Hans-Josef Vogel (CDU), Regierungspräsident des Regierungsbezirks Arnsberg, über Veränderungsprozesse und Reformmöglichkeiten der Verwaltung. Eine digitale politische Bildungsmaßnahme im Rahmen der „NEUSTAAT“-Reihe der KAS Hamburg.

Live-Stream

NEUSTAAT // Herausforderung Demografie: Wie wir die Generationen im Wandel der Zeit zusammenhalten

Expertengespräch mit Kai Whittaker, MdB, zu den Aufgaben von Staat und Politik für die Verwirklichung eines generationengerechten Miteinanders. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zur Publikation „NEUSTAAT – Politik und Staat müssen sich ändern.“

Live-Stream

Auf Friedensmission in der Sahel Region: Unermüdlicher Einsatz für territoriale Integrität und Stabilität?

Facebook-Live mit Thomas Schiller, Leiter des Regionalprogramms Sahel der Konrad-Adenauer-Stiftung in Bamako, zur Zukunftsperspektive des entwicklungs- und sicherheitspolitischen Engagements der Bundeswehr nach dem Militärputsch vom August 2020 und dem Rücktritt des Staatspräsidenten Keïta in Mali. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Sicherheit.

Europa – Unsere Zukunft

Diskussion mit Birgit Schnieber-Jastram, MdEP und Dietrich Wersich über das gemeinsame Europa

Linksextremismuspräventation. Antifaschismusfalle und Verharmlosung von Gewalttaten

Forum

Die Referenten sind Bernd Lüdkemeier, ehemaliger Direktor der Landeszentrale für politische Bildung in Sachsen-Anhalt, und Hildigund Neubert, Thüringer Landesbeauftragte für Stasi-Unterlagen.

NSU – Deutschland im braunen Sumpf?

Entstehung von Rechtsextremismus

Wie entsteht Rechtsextremismus und in welchem Millieu kommt er besonder häufig vor? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Politikwissenschaftler Uwe Hillmer in seiner Forschung. Nach einem Vortrag am 26. April stellte er sich den Fragen der Veranstaltungsteilnehmer.

Shooting Dogs

Völkermord in Ruanda

Zwei Männer, zwei Wege: Ruanda 1994 - ein Land zwischen Entwicklungshilfe und Völkermord. "Shooting dogs", ein Film von Michael Caton-Jones, wurde im Dokumentationszentrum Mahnmal St. Nikolai gezeigt. Anschließend folgte eine Diskussion mit Ulrich Delius, Afrika-Referent bei der Gesellschaft für bedrohte Völker.

Hamburgs Aufbruch in das 21. Jahrhundert

Führung durch die HafenCity

Nationale Identität in der Phase der Globalisierung

Dr. Marek Chichocki spricht vor Schülern der Sophie-Barat-Schule

Nationalstaat in Zeiten Europas

Dr. Marek Chichocki spricht zum Thema "Nationale Identität in der Phase der Globalisierung"

Wege und Irrwege deutscher Schulpolitik

Die Egalitarismus-Falle - oder die Falle des Machbarkeitswahns

Josef Kraus, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, spricht zur Bildungs- und Schulpolitik in Deutschland

Afghanistan? Was kommt nach dem Abzug der deutschen Truppen?

Jürgen Klimke, MdB, spricht über den zehnjährigen Einsatz deutscher Truppen in Afghanistan

Hamburger Unterwelten

Eine Führung durch den Tiefbunker Steintorwall unterhalb des Hamburger Hauptbahnhofs