Veranstaltungen

Online-Seminar

Gehen oder bleiben? Jüdisches Leben in Europa 2021

"Tage des Exils 2021" in Hamburg

Die Deutsch-Israelische Gesellschaft Hamburg und die Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg laden Sie herzlich zu dieser Online-Diskussionsrunde ein.

Online-Seminar

Das Judentum verstehen – Die Feier des Schabbat

Im Rahmen des Festjahres 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verein zur Förderung des interreligiösen Dialogs statt.

Gespräch

Der Arabische Frühling

Tunesien zehn Jahre nach der Revolution

Zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling ist Tunesien zwar ein demokratischer Staat, doch prägen Armut und politische Unruhen weiterhin das Land. In einem Interview mit Dr. Holger Dix besprechen wir die Hintergründe der politischen und gesellschaftlichen Lage Tunesiens.

Studien- und Informationsprogramm

Informationsservice für junge Erwachsene bei der Schülermesse „JuBi-Online"

Die Adenauer-Stiftung stellt sich vor: Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen SchülerInnen und Studieninteressierte

Online-Seminar

Sicherheitsvakuum in Europas südlicher Nachbarschaft

Libyen 10 Jahre nach dem Arabischen Frühling

Online-Seminar

Eiszeit für die Demokratie?

Welche Chancen hat der belarussische Protest?

Einschätzungen und Hintergründe von Jakob Wöllenstein und Aksana Shelest

Gespräch

Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden

Zeitzeugengespräch mit Jehuda Bacon Live aus Israel über Zoom & Facebook-Live

Die Kooperationsveranstaltung mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V. findet anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar statt. Die Veranstaltung steht im Zeichen des Jugendwettbewerbs DenkT@g 2021 der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., der bereits seit 2001 junge Menschen zur Auseinandersetzung mit der NS-Diktatur und ihren Verbrechen sowie aktuellen Gefährdungen des Rechtsextremismus anregt.

Online-Seminar

Joe Biden und Kamala Harris: Das neue Team im Weißen Haus

Zoom-Live & Facebook-Live Talk am 20. Januar 2021

Einschätzungen zur Präsidentschaft Joe Bidens und deren Bedeutung für Deutschland und die transatlantische Partnerschaft von Dr. Christoph von Marschall und Dustin Dehez.

Studien- und Informationsprogramm

Informationsservice für junge Erwachsene bei der Schülermesse „JuBi"

Die Adenauer-Stiftung stellt sich vor: Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen SchülerInnen und Studieninteressierte

Online-Seminar

Die AfD – eine Herausforderung für die Demokratie?!

Podcast mit Jun.-Prof. Dr. Tom Mannewitz über die Auswirkungen der AfD auf unsere Parteienlandschaft, ihre Ziele und Perspektiven.

Hamburgs Aufbruch in das 21. Jahrhundert – Die Hafencity

Rundgang

Rundgang und Führung durch die Hafencity.

Initiativenmesse Universität Hamburg

Das Bildungswerk Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung eröffnet den Studenten die Vorteile eines Stipendiums der KAS.

Verantwortung für die Stadt – Parlamentarismus in der Praxis

Rathausführung

Führung durch das Hamburger Rathaus und Treffen mit einem Mitglied der CDU-Bürgerschaftsfraktion, Walter Scheuerl

Das Geheimnis von Cadenabbia oder der Weg nach Europa

Studienfahrt nach Cadenabbia

Die Teilnehmer blicken zurück auf einen viertägigen Aufenthalt in einer Villa am schönen Comer See, Italien, inklusive Rahmenprogramm.

Integration muslimischer Familien

Vortrag und Diskussion in Kooperation mit der Deutschen Nationalstiftung über die Integration muslimischer Familien in Deutschland

Das bin ich! - Ich bin das?

Rhetorik-Grundseminar mit Heino Kruse

Rhetorik-Grundseminar zur Vermittlung von Techniken und Methoden, die das freie und überzeugende Reden schulen.

Unter Linken

Vortrag und Diskussion mit Jan Fleischhauer

Jan Fleischhauer erklärt, was es heißt mit einer konservativen Gesinnung unter Linken aufzuwachsen.

Mit der Geschwindigkeit des Sommers

Lesung mit Julia Schoch

Lesung und anschließende Diskussion mit der Autorin Julia Schoch

Meine Sprache wohnt woanders – Gedanken zu Deutschland und Israel

Lea Fleischmann und Chaim Noll

Lesung mit der Autorin Lea Fleischmann

Kernenergie: Eine Analyse jenseits von Hysterie und Ideologie

Vortrag mit: Prof. Dr. Gerd Ganteför

In Deutschland wird die Kernenergie von weiten Teilen der Bevölkerung abgelehnt. Die meisten dieser Menschen wissen wenig über die Kernenergie. Bei diesem Vortrag wurde das Thema Kernkraftenergie aus einer wissenschaftslichen Perspektive betrachtet, um der politischen Debatte in der Öffentlichkeit eine Basis zu geben.