Veranstaltungen

Online-Seminar

Gehen oder bleiben? Jüdisches Leben in Europa 2021

"Tage des Exils 2021" in Hamburg

Die Deutsch-Israelische Gesellschaft Hamburg und die Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg laden Sie herzlich zu dieser Online-Diskussionsrunde ein.

Online-Seminar

Das Judentum verstehen – Die Feier des Schabbat

Im Rahmen des Festjahres 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verein zur Förderung des interreligiösen Dialogs statt.

Gespräch

Der Arabische Frühling

Tunesien zehn Jahre nach der Revolution

Zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling ist Tunesien zwar ein demokratischer Staat, doch prägen Armut und politische Unruhen weiterhin das Land. In einem Interview mit Dr. Holger Dix besprechen wir die Hintergründe der politischen und gesellschaftlichen Lage Tunesiens.

Studien- und Informationsprogramm

Informationsservice für junge Erwachsene bei der Schülermesse „JuBi-Online"

Die Adenauer-Stiftung stellt sich vor: Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen SchülerInnen und Studieninteressierte

Online-Seminar

Sicherheitsvakuum in Europas südlicher Nachbarschaft

Libyen 10 Jahre nach dem Arabischen Frühling

Online-Seminar

Eiszeit für die Demokratie?

Welche Chancen hat der belarussische Protest?

Einschätzungen und Hintergründe von Jakob Wöllenstein und Aksana Shelest

Gespräch

Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden

Zeitzeugengespräch mit Jehuda Bacon Live aus Israel über Zoom & Facebook-Live

Die Kooperationsveranstaltung mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V. findet anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar statt. Die Veranstaltung steht im Zeichen des Jugendwettbewerbs DenkT@g 2021 der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., der bereits seit 2001 junge Menschen zur Auseinandersetzung mit der NS-Diktatur und ihren Verbrechen sowie aktuellen Gefährdungen des Rechtsextremismus anregt.

Online-Seminar

Joe Biden und Kamala Harris: Das neue Team im Weißen Haus

Zoom-Live & Facebook-Live Talk am 20. Januar 2021

Einschätzungen zur Präsidentschaft Joe Bidens und deren Bedeutung für Deutschland und die transatlantische Partnerschaft von Dr. Christoph von Marschall und Dustin Dehez.

Studien- und Informationsprogramm

Informationsservice für junge Erwachsene bei der Schülermesse „JuBi"

Die Adenauer-Stiftung stellt sich vor: Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen SchülerInnen und Studieninteressierte

Online-Seminar

Die AfD – eine Herausforderung für die Demokratie?!

Podcast mit Jun.-Prof. Dr. Tom Mannewitz über die Auswirkungen der AfD auf unsere Parteienlandschaft, ihre Ziele und Perspektiven.

Jerusalem – Jeruschalajim – al-Quds

Heiligtum dreier Weltreligionen – Christen, Juden und Moslems

Studienreise vom 15. bis 19. November 2010

Widerspruch und Mitwirkung

Die gesellschaftliche Verantwortung des Protestantismus heute

Am gestrigen Abend, den 17. November 2010, hielt Dr. Stephan Reimers einen Vortrag zum Thema Widerspruch und Mitwirkung" im Dokumentationszentrum Mahnmal St. Nikolai ....

Eine Armee für Europa

Vortrag vom 11.11.2010 mit Michael Gahler, MdEP, zum Thema "Eine Armee für Europa".

Blühende Landschaften? 20 Jahre Deutsche Einheit

Die Lebenswirklichkeiten der Menschen von der Zeit vor der Friedlichen Revolution bis heute –veränderte Sichtweisen, christlicher Glaube, Erfolge und Ernüchterung

Schreiben als Widerwort: Die Frau in der Streichholzschachtel

Am Mittwoch, den 03.11.2010 las Nicki Pawlow im Rahmen der Veranstaltungsreihe ''Schreiben als Widerwort'' aus ihrem Roman: "Die Frau in der Streichholzschachtel".

Die heile Welt der Dikatur?

Herrschaft und Alltag in der DDR

Eine Ausstellung in gemeinsamer Zusammenarbeit mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und dem stern sowie dem Förderkreis "Rettet die Nikolai Kirche" e.V.

Ukraine - Einblicke in den neuen Osten Europas

Lesung und Gespräch

Für viele Deutsche ist die Ukraine noch immer ein weißer Fleck, ein Land irgendwo kurz vor der Grenze zu Asien. Dabei ist dieser östlichste Staat Europas auf dem Weg nach Westen und strebt den Beitritt zur EU und zur NATO an.

Von der Unfreiheit freier Entscheidungen

Vortrag

Der Filmregisseur, Publizist, ehemaliger Politiker sowie DDR-Bürgerrechtler Konrad Weiß hielt am 16.09.09 seinen Vortrag "Von der Unfreiheit freier Entscheidungen". Dabei ging er besonders auf die Rolle der Partei in der DDR ein.

Patrick Keller zu den Perspektiven unter Obama

Vortrag und Diskussion

Am 18. Juni referierte Herr Keller zu dem Thema „Perspektiven transatlantischer Partnerschaft unter Obama". Dabei beleuchtete er die Einstellungen und Ziele Obamas.

Rechtextremismus und Antisemitismus in der DDR

Vortrag und Diskussion

Am 17. Juni beleuchtete Vera Lengsfeld in ihrem Vortrag die Hintergründe des Rechtsextremismus in der DDR näher und skizzierte Lösungsvorschläge zur fehlenden Auseinandersetzung mit dem Erbe des Nationalsozialismus in den neuen Bundesländern.