Veranstaltungen

Gespräch

Der Arabische Frühling

Tunesien zehn Jahre nach der Revolution

Zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling ist Tunesien zwar ein demokratischer Staat, doch prägen Armut und politische Unruhen weiterhin das Land. In einem Interview mit Dr. Holger Dix besprechen wir die Hintergründe der politischen und gesellschaftlichen Lage Tunesiens.

Studien- und Informationsprogramm

Informationsservice für junge Erwachsene bei der Schülermesse „JuBi-Online"

Die Adenauer-Stiftung stellt sich vor: Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen SchülerInnen und Studieninteressierte

Online-Seminar

Sicherheitsvakuum in Europas südlicher Nachbarschaft

Libyen 10 Jahre nach dem Arabischen Frühling

Online-Seminar

Eiszeit für die Demokratie?

Welche Chancen hat der belarussische Protest?

Einschätzungen und Hintergründe von Jakob Wöllenstein und Aksana Shelest

Gespräch

Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden

Zeitzeugengespräch mit Jehuda Bacon Live aus Israel über Zoom & Facebook-Live

Die Kooperationsveranstaltung mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V. findet anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar statt. Die Veranstaltung steht im Zeichen des Jugendwettbewerbs DenkT@g 2021 der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., der bereits seit 2001 junge Menschen zur Auseinandersetzung mit der NS-Diktatur und ihren Verbrechen sowie aktuellen Gefährdungen des Rechtsextremismus anregt.

Online-Seminar

Joe Biden und Kamala Harris: Das neue Team im Weißen Haus

Zoom-Live & Facebook-Live Talk am 20. Januar 2021

Einschätzungen zur Präsidentschaft Joe Bidens und deren Bedeutung für Deutschland und die transatlantische Partnerschaft von Dr. Christoph von Marschall und Dustin Dehez.

Studien- und Informationsprogramm

Informationsservice für junge Erwachsene bei der Schülermesse „JuBi"

Die Adenauer-Stiftung stellt sich vor: Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen SchülerInnen und Studieninteressierte

Online-Seminar

Die AfD – eine Herausforderung für die Demokratie?!

Podcast mit Jun.-Prof. Dr. Tom Mannewitz über die Auswirkungen der AfD auf unsere Parteienlandschaft, ihre Ziele und Perspektiven.

Online-Seminar

Ende gut, alles gut? - Die USA nach der Wahl

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die kürzliche Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten von Amerika. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Online-Seminar

IN ENGLISH: Déjà-vu? Die USA vor der Präsidentschaftswahl

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die anstehende US Präsidentschaftswahl und die möglichen Folgen. Eine Maßnahme der KAS Hamburg.

@PBF Hamburg

DEUTSCH-POLNISCHES BAROMETER 2019

Lunch discussion mit Dr. Agnieszka Łada, Expertin der deutsch-polnischen und europäischen Beziehungen am Institut für Öffentliche Angelegenheiten, Warschau

PBF HH

Politik und Religion – Wie stärken wir den säkularen Islam?

Diskussionsveranstaltung am Stephansplatz

Frank Karl Soens

Kommunikationscoaching mit Auftrittsexperte Dr. Werner Dieball

Reden ist Silber, Kommunikation ist Gold

KAS/Liebers

"Demokratie stärken"

Projektauftakt mit Start des KAS-Busses "Adenauer on Tour"

Frank Karl Soens

70 Jahre NATO – Der Status Quo und neue Herausforderungen für das Bündnis

Jubiläumsveranstaltung mit Bundesminister a.D. Christian Schmidt MdB

marcus schm!dt

Fenstersturz in Prag, Bauhaus-Villa in Brünn: „Macht und Ohnmacht in totalitären Systemen“

So reisen Gäste der Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg

Gunda Nölcke

Eröffnung und Präsentation von "1948: DIE AUSSTELLUNG"

KoopVeranstaltung mit dem Ebenezer Hilfsfonds Deutschland e.V. zu Israels Geschichte

marcus schm!dt

Tag der Studienfinanzierung – Informationsprojekt zur KAS und deren Begabtenförderung

Wir über uns: Welche Möglichkeiten bietet die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Studierenden?

marcus schm!dt

Merz in Hamburg: „Bessere Idee als EU?“

Vorsitzender der Atlantik-Brücke lockte 600 Gäste zur KAS Hamburg

marcus schm!dt

"Unverschleierte Sprache": Zana Ramadani sprach Klartext für Frauen- und Menschenrechte

Lesung am Stephansplatz