Veranstaltungen

Lesung

"Ich dachte, wir sind gute Freunde"

Navid und Milan lernen sich Anfang der 1980er Jahre in München kennen. Die jungen Männer sind vor Krieg und Gewalt aus ihrem Heimatland Iran geflohen.

Diskussion

Deutschland erklären - Deutschland verstehen?

Was kann ein Leitfaden leisten? Wie lassen sich Werte, Regeln und Alltagspraktiken vermitteln?

Diskussion

Iran 2016

Chance auf Wandel und Annäherung?

Seit der Revolution von 1979 war das Verhältnis zwischen dem Iran und dem Westen von gegenseitiger Dämonisierung geprägt.

Ausstellung

Hoffnung

Ausstellung mit Werken von Soudabeh Ardavan

Im Alter von 23 Jahren wurde die Architekturstudentin Soubadeh Ardavan aufgrund ihrer politischen Ansichten im Iran inhaftiert. Sie verbrachte acht Jahre ihres Lebens unter widrigsten Bedingungen - Folter, Hunger, die ständige Angst vor dem Tod.

Vortrag

Religionstoleranz und Religionsgewalt: von gerechten Kriegen und heiligen Friedensschlüssen

Christentum

Auch heute noch verursacht Religion kriegerische Konflikte, es drängt sich die Frage auf, inwieweit eine Religionstoleranz tatsächlich vorliegt.

Vortrag

Wiederanfang und Integration nach dem Zweiten Weltkrieg

Zeitenwende

Zeitzeuge Dr. Gerhard Scharf wird über den Integrationsprozess Vertriebener nach Ende des Zweiten Weltkriegs referieren.

Fachkonferenz

Die Rolle der Stadt bei der Integration von Migranten: Chancen und Herausforderungen

Die Stadt der Zukunft - Die Zukunft der Stadt

In den letzten Jahren haben Migration und Flüchtlingsbewegungen weltweit zugenommen. Die Flüchtlingsströme der vergangenen Monate stellen Städte und Gemeinden in Deutschland und Europa vor neue Herausforderungen.

Seminar

ausgebucht

Wir im Norden

Herausforderungen und Perspektiven der Norddeutschen Bundesländer

Während die ländlichen Gebiete im Norden Deutschlands ausdünnen, boomt die Metropolregion Hamburg. Dennoch steht auch die gefühlt „schönste Stadt der Welt“ vor großen Herausforderungen.

Lesung

Jüdische Märchen

Jüdische Märchen zeichnen sich durch ihren feinen Witz und ihre Tiefsinnigkeit aus.Sie verbinden die Weisheit dieser Erzähltradition mit der lebhaften Bildsprachedes Orients.

Diskussion

Konflikte im Nahen Osten

Herausforderung für die transatlantische Zusammenarbeit

Seit 2011 tobt in Syrien ein blutiger Bürgerkrieg mit mindestens einer Viertelmillionen Toten und Millionen von Flüchtlingen, von denen viele inzwischen nach Europa und besonders Deutschland geflohen sind.

Bild von Marcel Langthim auf Pixabay

Deutschland führt Europa durch Corona: „Ordentliches Paket geschnürt – Regionen profitieren“ (Verfasser: marcus schm!dt)

Expertengespräch mit Nikolas Löbel, MdB, zur aktuellen Rolle Deutschlands in Europa und zur Stärkung des Multilateralismus. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands 2020.

Junge Repräsentation und Partizipation im bundesrepublikanischen 21. Jahrhundert (Verfasserin: Annika Meinking)

Interview und Diskussion mit Finn Wandhoff, dem Bundesvorsitzenden der Schüler Union Deutschlands, über die Zukunft junger politischer Partizipation und die Modernisierung der bundesrepublikanischen Parteiendemokratie. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Repräsentation und Partizipation.

„Die Geschichte der AfD ist eine Geschichte der Radikalisierung“

Podcast mit Jun.-Prof. Dr. Tom Mannewitz über die Auswirkungen der AfD auf unsere Parteienlandschaft, ihre Ziele und Perspektiven.

Foto von Andrea Piacquadio von Pexels

Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit als gelebte Politikpraxis (Verfasser: Tom Lotz)

Ein Expertengespräch mit Kai Whittaker, MdB, Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung, zu den Aufgaben von Staat und Politik für die Verwirklichung eines generationengerechten Miteinanders.

Pixabay/Tumisu

Déjà-vu? Die USA vor der Präsidentschaftswahl (Verfasser: Tom Lotz)

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die anstehende US Präsidentschaftswahl und die möglichen Folgen. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die anstehende US Präsidentschaftswahl und die möglichen Folgen. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Copyright Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

Coaching zur Verbesserung digitaler Bildungsarbeit (Verfasser: Lars Schröder Ramirez)

Coaching der Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg in den Bereichen Rhetorik, Schlagfertigkeit und Körpersprache

Coaching der Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg in den Bereichen Rhetorik, Schlagfertigkeit und Körpersprache

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Bundestagsabgeordnete Ronja Kemmer, Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Künstliche Intelligenz über die Bedeutung Künstlicher Intelligenz (Verfasser: Tom Lotz)

Interview und Diskussion zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Interview und Diskussion zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Pixabay/Gerd Altmann

Klare Kante Hamburg

Seminar zu populistischen Parolen

Seminar zu populistischen Parolen

Pixabay/waldryano

Die 2020er Jahre: Jahrzehnt der Demokratien oder „Anfang vom Ende“ demokratischer Systeme?

Podcast zum „Tag der Demokratie 2020“ mit Dr. Christoph Ploß, MdB, über Herausforderungen und Entwicklungspotenziale demokratischer Systeme im neuen Jahrzehnt. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Podcast zum „Tag der Demokratie 2020“ mit Dr. Christoph Ploß, MdB, über Herausforderungen und Entwicklungspotenziale demokratischer Systeme im neuen Jahrzehnt. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Frank Karl Soens

Oldie but Goldie? – Über den Dächern Hamburgs zur Zukunftsfähigkeit der repräsentativen Demokratie in Deutschland (Verfasser: Tom Lotz)

Fachvortrag und Debatte zu den Perspektiven repräsentativer Demokratie mit Prof. Dr. Volker Kronenberg und Florian Gathmann

Fachvortrag und Debatte zu den Perspektiven repräsentativer Demokratie mit Prof. Dr. Volker Kronenberg und Florian Gathmann