Veranstaltungen

Ausstellung

"Cuba - Ende der politischen Eiszeit?"

Fotoausstellung

Der Karibikstaat Kuba lockt mit Traumstränden, karibischen Rhythmen und erstaunlicher Kolonialarchitektur auf der einen Seite viele Touristen, doch dem Gegenüber steht das sozialistische, autoritäre Einparteiensystem unter Raúl Castro.

Vortrag

Die Entwicklung des Frauenbildes im Christentum

Von Verführerinnen, Urmüttern und Priesterinnen

Stehen und standen Frauen im Christentum den Männern gleichberechtigt gegenüber? Auf diese Frage findet man in der Gesellschaft vielschichtige und unterschiedliche Antworten.

Gespräch

Wie hängen Wohlstand, Terror und Flucht zusammen?

Politisches Frühstück mit Prof. Dr. Andreas Freytag

Der G20-Gipfel in der Türkei am 15./16. November 2015 stand ganz unter den Eindrücken der nur wenige Tage zuvor ausgeführten terroristischen Anschläge in Paris.

Buchpräsentation

Zurück in das Land, das uns töten wollte

Jüdische Remigrantinnen erzählen ihr Leben

Andrea von Treuenfeld lässt in diesem Buch 16 Jüdinnen ihre sehr persönlichen Lebensgeschichten erzählen: Stimmen von Zeitzeuginnen, die für eine verlorene Generation sprechen.

Studien- und Informationsprogramm

ausgebucht

Bundeshauptstadt Berlin

Seminar für Jugendliche

Buchpräsentation

Wir letzten Kinder Ostpreußens

Zeugen einer vergessenen Generation

Im Kriegs- und Nachkriegsgeschehen verloren Kinder oft Eltern und Geschwister; im nördlichen Ostpreußen wurden sie zusätzlich von der heranrückenden Roten Armee eingeschlossen.

Diskussion

Islam im europäischen Haus – Wie geht das?

Erfahrungen aus Bosnien

Der Islam ist ein wesentlicher Bestandteil europäischer Gesellschaften geworden. Diskutiert wird in Europa aber über die Frage, wie er diese Gesellschaften prägen kann oder prägen sollte.

Expertengespräch

Outcomes of COP21 in Paris

Where do the UN Framework Convention on Climate Change negotiations stand?

Vom 30. November bis zum 11. Dezember findet in Paris die 21. Klimakonferenz der Vereinten Nationen statt. Die Erwartungen an diesem Gipfel sind hoch, denn hier sollen neue und nachhaltige Klimavereinbarungen verabschiedet werden.

Diskussion

Internationaler Tag der Menschenrechte

Die Situation in Nordkorea

Anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg und das Generalkonsulat der Republik Korea zu einer Diskussion zur aktuellen Menschenrechtslage in Nordkorea ein.

Event

Camp 14 - Total Control Zone

Filmvorführung mit anschließendem Gespräch

Der Film "Camp 14 - Total Control Zone" von Regisseur Marc Wiese stellt anschaulich die erschreckende Menschenrechtssituation in Nordkorea anhand des nordkoreanischen Flüchtlings Shin Dong-hyuk dar.

Bild von Marcel Langthim auf Pixabay

Deutschland führt Europa durch Corona: „Ordentliches Paket geschnürt – Regionen profitieren“ (Verfasser: marcus schm!dt)

Expertengespräch mit Nikolas Löbel, MdB, zur aktuellen Rolle Deutschlands in Europa und zur Stärkung des Multilateralismus. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands 2020.

Junge Repräsentation und Partizipation im bundesrepublikanischen 21. Jahrhundert (Verfasserin: Annika Meinking)

Interview und Diskussion mit Finn Wandhoff, dem Bundesvorsitzenden der Schüler Union Deutschlands, über die Zukunft junger politischer Partizipation und die Modernisierung der bundesrepublikanischen Parteiendemokratie. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Repräsentation und Partizipation.

„Die Geschichte der AfD ist eine Geschichte der Radikalisierung“

Podcast mit Jun.-Prof. Dr. Tom Mannewitz über die Auswirkungen der AfD auf unsere Parteienlandschaft, ihre Ziele und Perspektiven.

Foto von Andrea Piacquadio von Pexels

Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit als gelebte Politikpraxis (Verfasser: Tom Lotz)

Ein Expertengespräch mit Kai Whittaker, MdB, Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung, zu den Aufgaben von Staat und Politik für die Verwirklichung eines generationengerechten Miteinanders.

Pixabay/Tumisu

Déjà-vu? Die USA vor der Präsidentschaftswahl (Verfasser: Tom Lotz)

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die anstehende US Präsidentschaftswahl und die möglichen Folgen. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die anstehende US Präsidentschaftswahl und die möglichen Folgen. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Copyright Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

Coaching zur Verbesserung digitaler Bildungsarbeit (Verfasser: Lars Schröder Ramirez)

Coaching der Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg in den Bereichen Rhetorik, Schlagfertigkeit und Körpersprache

Coaching der Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg in den Bereichen Rhetorik, Schlagfertigkeit und Körpersprache

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Bundestagsabgeordnete Ronja Kemmer, Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Künstliche Intelligenz über die Bedeutung Künstlicher Intelligenz (Verfasser: Tom Lotz)

Interview und Diskussion zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Interview und Diskussion zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Pixabay/Gerd Altmann

Klare Kante Hamburg

Seminar zu populistischen Parolen

Seminar zu populistischen Parolen

Pixabay/waldryano

Die 2020er Jahre: Jahrzehnt der Demokratien oder „Anfang vom Ende“ demokratischer Systeme?

Podcast zum „Tag der Demokratie 2020“ mit Dr. Christoph Ploß, MdB, über Herausforderungen und Entwicklungspotenziale demokratischer Systeme im neuen Jahrzehnt. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Podcast zum „Tag der Demokratie 2020“ mit Dr. Christoph Ploß, MdB, über Herausforderungen und Entwicklungspotenziale demokratischer Systeme im neuen Jahrzehnt. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Frank Karl Soens

Oldie but Goldie? – Über den Dächern Hamburgs zur Zukunftsfähigkeit der repräsentativen Demokratie in Deutschland (Verfasser: Tom Lotz)

Fachvortrag und Debatte zu den Perspektiven repräsentativer Demokratie mit Prof. Dr. Volker Kronenberg und Florian Gathmann

Fachvortrag und Debatte zu den Perspektiven repräsentativer Demokratie mit Prof. Dr. Volker Kronenberg und Florian Gathmann