Veranstaltungen

Vortrag

Gottes- oder Menschenwort oder: Wer schrieb die Bibel wirklich, wann und warum?

Spätestens im Deuteronomium („Fünftes Buch Mose“), das über den Tod von Mose berichtet, wird klar, dass der Namensgeber des Pentateuchs nicht gleichzeitig auch der Autor aller Schriften sein kann.

Diskussion

Feuer und Flamme für Olympia

Was bringen die Spiele für die Kulturszene in Hamburg?

Die Konrad-Adenauer-Stiftung zielt mit einer Vortrags-/Diskussionsveranstaltung auf die kulturellen Aspekte einer Olympia-Bewerbung Hamburgs ab.

Event

ausgebucht

Idyllisches Treppenviertel in Blankenese

Heimathafen Hamburg - Stadtteil-Rundgang

Malerische Gassen, verwinkelte Treppen und eng beisammenstehende Häuschen.

Event

Fuhlsbüttel und Ohlsdorf

Stadtteilrundgang

Ort der Besinnung und der Stille, des kulturellen Reichtums und der Begegnung mit der Vergangenheit

Event

Im Labyrinth des Schweigens

Dieser deutsche Kinofilm über die Ausschwitz-Prozesse hat hierzulande und im Ausland, besonders in Israel und Frankreich, große Aufmerksamkeit erzielt. Der Produzent des erfolgreichen Films, Jakob Claussen, gibt eine Einführung.

Diskussion

Heimat und Vielfalt

Zuwanderung und Integration in Hamburg und der Region

Ausgehend von einem "Faktencheck" wollen wir uns die Zuwanderungspolitik in Deutschland und der Region ansehen und mit Experten diskutieren.

Diskussion

25 Jahre Deutsche Einheit

Wie sehen Rückblick und Bilanz der Deutschen Einheit aus?

Event

Frauen schreiben St. Georger Geschichte

Von Amalie Sieveking bis Helma Steinbach

Von sozialer Arbeit über künstlerisches Schaffen bis hin zu politisch-emanzipatorischem Engagement reichte das Wirken der vorgestellten Frauenpersönlichkeiten aus St. Georg.

Event

25 Jahre Wiedervereinigung

Livedokumentation

Doku-Live nennt Ingo Aspenschied das von ihm entwickelte Format, wobei ein lebendiger Live-Kommentar zur Wiedervereinigung von unterschiedlichen Medien, die auf eine Kinoleinwand projiziert werden, begleitet wird.

Ausstellung

6. Hamburger Bildungskiez

Weiterbildungsmesse

Das Politische Bildungsforum Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung präsentiert sich auf der 6. Hamburger Bildungsmesse, welche unter dem Motto "Bildung bewegt mehr als Sie denken" stattfindet.

Bild von Marcel Langthim auf Pixabay

Deutschland führt Europa durch Corona: „Ordentliches Paket geschnürt – Regionen profitieren“ (Verfasser: marcus schm!dt)

Expertengespräch mit Nikolas Löbel, MdB, zur aktuellen Rolle Deutschlands in Europa und zur Stärkung des Multilateralismus. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands 2020.

Junge Repräsentation und Partizipation im bundesrepublikanischen 21. Jahrhundert (Verfasserin: Annika Meinking)

Interview und Diskussion mit Finn Wandhoff, dem Bundesvorsitzenden der Schüler Union Deutschlands, über die Zukunft junger politischer Partizipation und die Modernisierung der bundesrepublikanischen Parteiendemokratie. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Repräsentation und Partizipation.

„Die Geschichte der AfD ist eine Geschichte der Radikalisierung“

Podcast mit Jun.-Prof. Dr. Tom Mannewitz über die Auswirkungen der AfD auf unsere Parteienlandschaft, ihre Ziele und Perspektiven.

Foto von Andrea Piacquadio von Pexels

Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit als gelebte Politikpraxis (Verfasser: Tom Lotz)

Ein Expertengespräch mit Kai Whittaker, MdB, Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung, zu den Aufgaben von Staat und Politik für die Verwirklichung eines generationengerechten Miteinanders.

Pixabay/Tumisu

Déjà-vu? Die USA vor der Präsidentschaftswahl (Verfasser: Tom Lotz)

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die anstehende US Präsidentschaftswahl und die möglichen Folgen. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die anstehende US Präsidentschaftswahl und die möglichen Folgen. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Copyright Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

Coaching zur Verbesserung digitaler Bildungsarbeit (Verfasser: Lars Schröder Ramirez)

Coaching der Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg in den Bereichen Rhetorik, Schlagfertigkeit und Körpersprache

Coaching der Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg in den Bereichen Rhetorik, Schlagfertigkeit und Körpersprache

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Bundestagsabgeordnete Ronja Kemmer, Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Künstliche Intelligenz über die Bedeutung Künstlicher Intelligenz (Verfasser: Tom Lotz)

Interview und Diskussion zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Interview und Diskussion zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Pixabay/Gerd Altmann

Klare Kante Hamburg

Seminar zu populistischen Parolen

Seminar zu populistischen Parolen

Pixabay/waldryano

Die 2020er Jahre: Jahrzehnt der Demokratien oder „Anfang vom Ende“ demokratischer Systeme?

Podcast zum „Tag der Demokratie 2020“ mit Dr. Christoph Ploß, MdB, über Herausforderungen und Entwicklungspotenziale demokratischer Systeme im neuen Jahrzehnt. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Podcast zum „Tag der Demokratie 2020“ mit Dr. Christoph Ploß, MdB, über Herausforderungen und Entwicklungspotenziale demokratischer Systeme im neuen Jahrzehnt. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Frank Karl Soens

Oldie but Goldie? – Über den Dächern Hamburgs zur Zukunftsfähigkeit der repräsentativen Demokratie in Deutschland (Verfasser: Tom Lotz)

Fachvortrag und Debatte zu den Perspektiven repräsentativer Demokratie mit Prof. Dr. Volker Kronenberg und Florian Gathmann

Fachvortrag und Debatte zu den Perspektiven repräsentativer Demokratie mit Prof. Dr. Volker Kronenberg und Florian Gathmann