Veranstaltungen

Gespräch

Die Mossdorfs

Das Schicksal einer Berliner Familie im 20. Jahrhundert

Was wissen wir eigentlich heute noch über das vergangene Jahrhundert, in dem die Menschen so viele gesellschaftliche und politische Umbrüche erlebten wie selten zuvor?

Vortrag

Islam und Islamismus

Islam, Islamismus und die Diskussion um Demokratie und Menschenrechte

Wie ist der Islam mit säkularen Menschenrechten vereinbar? Frau Dr. Gundula Krüger wirft diese Frage auf und klärt, dass Islam und Menschenrechte keine zwei verschiedene Pole sind.

Ausstellung

„Sound in the Silence“

Neue Formen der Erinnerung

Wie erinnern wir ohne Zeitzeugen? Wie erreichen wir Jugendliche mit Themen der Geschichte, die weit entfernt zu liegen scheinen? Wie unterschiedlich sind die Perspektiven auf europäische Geschichte in Ost- und Westeuropa?

Event

Weltenbrand

Literarisch-musikalisches Projekt zum Ausbruch des ersten Weltkrieges

Eine szenische Collage über den ersten Weltkrieg

Event

Weltenbrand

Literarisch-musikalisches Projekt zum Ausbruch des ersten Weltkrieges

Eine szenische Collage über den ersten Weltkrieg

Event

Weltenbrand

Literarisch-musikalisches Projekt zum Ausbruch des ersten Weltkrieges

Eine szenische Collage über den ersten Weltkrieg

Lesung

„Außer dem Leben können sie Dir ja nichts nehmen“

Der Briefwechsel zwischen Freya und Helmuth James von Moltke

Die Lesung von Claudia Schwartz und Jan Uplegger vermittelt einen Einblick in die Beziehung der außergewöhnlichen Persönlichkeiten Freyas und Helmuth James von Moltke, bei denen im Angesicht des Todes die innere Verbundenheit wächst.

Diskussion

Internationaler Tag der Menschenrechte

Menschenrechte im Iran

Anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte laden Konrad-Adenauer-Stiftung, Nordkirche weltweit, imudi - Initiative für Menschenrechte und Demokratie - Iran, und der Landesverband Hamburg des DJV zu einer Diskussionsveranstaltung ein.

Event

Lieder aus der Seele

Weltreligionen - Musikalische Erzählung

Elija Avital singt auf Hebräisch zeitgenössische israelische Chansons und Balladen, die er ins Deutsche übersetzt, begleitet von seinem Akkordeon und seiner Trommel. Diese Eindrücke werden mit kurzen Geschichten aus der Bibel in Beziehung gesetzt.

Lesung

Adriana lässt grüßen

Lesung und Gespräch mit Michael Fritz

Von einem, der das große Glück sucht und sich selbst findet. - Michael G. Fritz' neuer Roman ist ein ordentliches Stück moderner Erzählprosa, das die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts als Schilderung einer Familiengeschichte behandelt.

Bild von Marcel Langthim auf Pixabay

Deutschland führt Europa durch Corona: „Ordentliches Paket geschnürt – Regionen profitieren“ (Verfasser: marcus schm!dt)

Expertengespräch mit Nikolas Löbel, MdB, zur aktuellen Rolle Deutschlands in Europa und zur Stärkung des Multilateralismus. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands 2020.

Junge Repräsentation und Partizipation im bundesrepublikanischen 21. Jahrhundert (Verfasserin: Annika Meinking)

Interview und Diskussion mit Finn Wandhoff, dem Bundesvorsitzenden der Schüler Union Deutschlands, über die Zukunft junger politischer Partizipation und die Modernisierung der bundesrepublikanischen Parteiendemokratie. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Repräsentation und Partizipation.

„Die Geschichte der AfD ist eine Geschichte der Radikalisierung“

Podcast mit Jun.-Prof. Dr. Tom Mannewitz über die Auswirkungen der AfD auf unsere Parteienlandschaft, ihre Ziele und Perspektiven.

Foto von Andrea Piacquadio von Pexels

Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit als gelebte Politikpraxis (Verfasser: Tom Lotz)

Ein Expertengespräch mit Kai Whittaker, MdB, Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung, zu den Aufgaben von Staat und Politik für die Verwirklichung eines generationengerechten Miteinanders.

Pixabay/Tumisu

Déjà-vu? Die USA vor der Präsidentschaftswahl (Verfasser: Tom Lotz)

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die anstehende US Präsidentschaftswahl und die möglichen Folgen. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die anstehende US Präsidentschaftswahl und die möglichen Folgen. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Copyright Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

Coaching zur Verbesserung digitaler Bildungsarbeit (Verfasser: Lars Schröder Ramirez)

Coaching der Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg in den Bereichen Rhetorik, Schlagfertigkeit und Körpersprache

Coaching der Konrad-Adenauer-Stiftung Hamburg in den Bereichen Rhetorik, Schlagfertigkeit und Körpersprache

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Bundestagsabgeordnete Ronja Kemmer, Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Künstliche Intelligenz über die Bedeutung Künstlicher Intelligenz (Verfasser: Tom Lotz)

Interview und Diskussion zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Interview und Diskussion zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Pixabay/Gerd Altmann

Klare Kante Hamburg

Seminar zu populistischen Parolen

Seminar zu populistischen Parolen

Pixabay/waldryano

Die 2020er Jahre: Jahrzehnt der Demokratien oder „Anfang vom Ende“ demokratischer Systeme?

Podcast zum „Tag der Demokratie 2020“ mit Dr. Christoph Ploß, MdB, über Herausforderungen und Entwicklungspotenziale demokratischer Systeme im neuen Jahrzehnt. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Podcast zum „Tag der Demokratie 2020“ mit Dr. Christoph Ploß, MdB, über Herausforderungen und Entwicklungspotenziale demokratischer Systeme im neuen Jahrzehnt. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Frank Karl Soens

Oldie but Goldie? – Über den Dächern Hamburgs zur Zukunftsfähigkeit der repräsentativen Demokratie in Deutschland (Verfasser: Tom Lotz)

Fachvortrag und Debatte zu den Perspektiven repräsentativer Demokratie mit Prof. Dr. Volker Kronenberg und Florian Gathmann

Fachvortrag und Debatte zu den Perspektiven repräsentativer Demokratie mit Prof. Dr. Volker Kronenberg und Florian Gathmann