Asset-Herausgeber

Veranstaltungen

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Vortrag

Auf dem Weg nach Europa

Ein Theaterstück des Stuttgarter Theaterduos „Eure Formation“ mit Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach

Nach Europa ist ein europäisches Theaterstück: Zwei Personen auf der Flucht – verstrickt in ihre ganz eigenen Vorstellungen von Europa.

Vortrag

ausgebucht

Nach Europa

Ein Theaterstück des Stuttgarter Theaterduos „Eure Formation“ mit Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach für die Schülerinnen und Schüler der Ilse-Löwenstein-Schule

Nach Europa ist ein europäisches Theaterstück: Zwei Personen auf der Flucht – verstrickt in ihre ganz eigenen Vorstellungen von Europa. Ein berührendes, informatives und kurzweiliges Theaterstück zum Zustand der Demokratie und darüber, dass Frieden und Gerechtigkeit möglich sind und wir für ein demokratisches Europa einstehen müssen, wenn wir es schützen wollen.

Vortrag

ausgebucht

Nach Europa

Ein Theaterstück des Stuttgarter Theaterduos „Eure Formation“ mit Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach für die Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Hertz-Schule

Nach Europa ist ein europäisches Theaterstück: Zwei Personen auf der Flucht – verstrickt in ihre ganz eigenen Vorstellungen von Europa. Ein berührendes, informatives und kurzweiliges Theaterstück zum Zustand der Demokratie und darüber, dass Frieden und Gerechtigkeit möglich sind und wir für ein demokratisches Europa einstehen müssen, wenn wir es schützen wollen. "Wofür hast du gelebt? Wofür habe ich gemordet? Warum sind wir geflohen?" Das fragen sich zwei Flüchtlinge auf hoher See. Seit Tagen treiben sie auf einem kleinen Holzboot ohne Orientierung dahin. Sie haben Hunger und Durst, es ist unerträglich heiß - ihre Situation scheint aussichtslos zu sein….

Seminar

Erfolg ist kein Zufall

Wirksames Auftreten - deutlich und souverän überzeugen

Erfolgsstrategien für Frauen: Weiterkommen im Beruf durch wirksames Auftreten! Selbstbewusst auftreten, freisprechen und andere überzeugen, das gehört dazu, wenn Sie konkret etwas erreichen möchten. Wie schaffen Sie es, den richtigen Ton zu treffen und Ihre Botschaft deutlich und souverän an die Frau/ an den Mann zu bringen?

Seminar

ausgebucht

Gerät die Welt aus den Fugen? Herausforderung für die Demokratie

Cadenabbia

Die Tagung in der malerischen Villa La Collina in Cadenabbia verspricht ein spannendes Programm, das sich mit einigen der dringlichsten Fragen unserer Zeit auseinandersetzt. Unter der Leitung von Stefan Schröder und Christine Leuchtenmüller bietet die Konferenz tiefe Einblicke in Themen wie die brüchige Weltordnung, die ethische Frage nach der Gerechtigkeit von Kriegen und die Bedeutung von Militäreinsätzen im Ausland.

Asset-Herausgeber

Seminar

ausgebucht

Die Europäische Union – Deutschlands Interesse und Verantwortung

Schulung für schichtdienstleistende Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Diskussion

Junge Statements zum Europa-Tag 2018

"Jung und europa-willig!" - Digitale Europa-Messe der KAS Hamburg

Projekt mit der Zielgruppe junge Erwachsene

Seminar

ausgebucht

Die Europäische Union – Deutschlands Interesse und Verantwortung

Schulung für schichtdienstleistende Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Vortrag

Künstliche Intelligenz: Fluch oder Segen?

Artificial Intelligence and the Future of Business: Perspectives from the United States and Germany

Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe 2018 "Wirtschaftsforum Hamburg - USA"

Seminar

ausgebucht

Standortpolitik für das 22. Jahrhundert gestalten!

Fachtagung zur zukunftsorientierten und zukunftsfähigen Entwicklung öffentlicher Aufgaben und Standortpolitik

Lesung

Diskussion zu den politischen Entwicklungen im Nahen Osten

Chaim Noll, Schriftsteller in Beer Sheva, Israel, kommentiert und analysiert seit Jahren die politischen Entwicklungen des Nahen Ostens in verschiedenen europäischen Medien. Er gibt einen Überblick über Israels neue Situation inmitten der starken Umbrüche der Region und steht danach für eine offene Diskussion zur Verfügung.

Vortrag

Der Platz Hamburgs im Netzwerk der "Global Cities"

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Seminar

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das politische Ehrenamt

Weiterbildung für ehrenamtliche Politikerinnen und Politiker

Seminar

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das politische Ehrenamt

Weiterbildung für ehrenamtliche Politikerinnen und Politiker

Ausstellung

DDR: Mythos und Wirklichkeit

Zeithistorische Wanderausstellung der Konrad-Adenauer-Stiftung über die DDR

Asset-Herausgeber

Was uns verbindet, was uns eint – Warum uns Europa wichtig ist

Wie blicken wir heute auf Europa? Welche Erwartungen haben wir, welche Sorgen treiben uns um? Und was verrät der Blick in die Geschichte?

Alfred-Wegener-Institut / Ragnar Axelsson, Ilulissat Grönland Juli 2022

Meeresschutz ist Küstenschutz - Der Lebensraum Meer und seine Bedeutung für unser Leben

Mittagstalk mit der Meeresforscherin Antje Boetius

„Geht es dem Meer gut, geht es dem Menschen gut“,

Transformation - Deutschlands neue Rolle in Europa und der Welt

Bilanz des Hamburger Gesprächs der Konrad Adenauer Stiftung

Zwischen Russland und China: Sicherheitsinteressen der Mongolei

Veranstaltungsbericht

Hellwach Bleiben - Extremismus und Antisemitismus entgegentreten

Am 01.11.2022 fand im PBF Hamburg die Veranstaltung "Hellwach Bleiben - Extremismus und Antisemitismus entgegentreten" statt. Es diskutierten Volker Beck, Präsident DIG, Anna Staroselski, Präsidentin Jüdische Studierendenunion Deutschland, Christoph de Vries MdB und Stefan Hensel, Beauftragter für jüdisches Leben und die Bekämpfung und Prävention von Antisemitismus der Freien und Hansestadt Hamburg.

.

Frauen in Führungspositionen

Veranstaltungsbericht vom 25.10.

Grzegorz Roginski

Veranstaltungsbericht anlässlich der Finissage der Ausstellung „Bartoszewski 1922‐2015.

Widerstand–Erinnerung–Versöhnung“ und Lesung aus dem Buch „Steter Tropfen höhlt den Stein“ zum Internationalen Tag der Demokratie am 15.09.2022

Frieden und Freiheit in Europa

Veranstaltungsbericht zum Frühlingsempfang der Altstipendiat*innen und Stipendiat*innen

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Prof. Dr. Norbert Lammert in Hamburg - 24. März 2022

Am 24. März 2022 war Prof. Dr. Norbert Lammert zu Gast in Hamburg. Beim politischen Mittagsgespräch zum Thema "Die sprachlose Gesellschaft - Wie steht es um unsere Debattenkultur?" diskutierte er mit Prof. Dr. Christian Bermes. Am Abend fand die Veranstaltung "Demokratie braucht Demokraten - schleichende Veränderungen des Demokratieverständnisses" in Kooperation mit dem Rotary Club Hamburg-Alstertal im Hafen-Klub Hamburg statt.

Hamburg zwischen Brexit-Blues und Hoffnung

Eine Veranstaltung im Rahmen der Europa-Dialoge 2022 der Konrad-Adenauer-Stiftung

Zu den Auswirkungen des Brexits auf die Handelsbeziehungen Hamburgs.