Veranstaltungsberichte

Deutsch-Griechische Debatte zur Sparpolitik

Ein grenzüberschreitendes Experiment

Deutsche Nachwuchspolitiker diskutierten am 26. Juni im Netz mit Hochschulabsolventen in Griechenland über das Für und Wider der Sparpolitik.

Newsletter Juni 2013

Mit dem Newsletter des Monats Juni verabschieden wir uns in die Sommerpause. In den kommenden drei Wochen laden wir Sie noch herzlich zu unseren Veranstaltungen beispielsweise zur Aufnahme Kroatiens in die EU oder zum Aufstand in der DDR am 17. Juni 1953 ein. Angesichts der bevorstehenden Sommerurlaubswochen finden im Juli keine Veranstaltungen des Bildungswerks in Hamburg statt. Ab August nehmen wir unsere Aktivitäten mit gewohntem Engagement auf.

Herausforderungen der Litauischen EU-Ratspräsidentschaft

Am 1. Juli übernimmt Litauen erstmalig den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Für die kleine Baltenrepublik markiert dies einen weiteren Schritt zur vollständigen Integration und die Übernahme von Verantwortung in der Europäischen Union, der es im Jahr 2004 mit sieben osteuropäischen Staaten sowie Zypern und Malta beigetreten ist. Das Bildungswerk Hamburg nahm dies zum Anlass, um zur Diskussion mit dem ehemaligen Außenminister Litauens, Audronius Ažubalis, und dem Vorsitzenden des Baltic Sea Forums, Kurt Bodewig, über die Herausforderungen der litauischen EU-Ratspräsidentschaft einzuladen.

Newsletter Mai 2013

Den Höhepunkt des Monats Mai setzt gleich zu Beginn der 34. Deutsche Evangelische Kirchentag in Hamburg, auf dem auch die KAS mit einem Stand und viel Prominenz – u.a. mit dem Stiftungsvorsitzenden Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP – vertreten sein wird. In den übrigen Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen des Monats befassen sich unsere Referenten und Experten u.a. mit dem „neuen Antisemitismus“, einer gemeinsamen Identität im Ostseeraum, Litauens EU-Ratspräsidentschaft, sowie den Herausforderungen Europäischer Entwicklungspolitik und des Klimawandels.

Delegation des AJC besucht KAS-Bildungswerk in Hamburg

Vom 21. bis 23. April hielt sich auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Delagtion des American Jewish Committees (AJC) in Hamburg auf, um sich über die Auseinandersetzung mit dem Holocaust in Deutschland zu informieren. Das Programm wurde vom Team Inlandsprogramme im Rahmen des seit drei Jahrzehnten bestehenden Austausches zwischen der KAS und dem AJC organisiert und brachte die Delegation mit Gesprächspartner aus Politik und Hochschule in Hamburg und Berlin zusammen.

Newsletter April 2013

In den Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen im Monat April befassen sich unsere Referenten und Experten u.a. mit der Situation in Griechenlandund Kenia sowie dem Konfliktherd Mali. Im Cine-Club-Conrad haben Sie mit dem Film „The Red Chapel“ die Möglichkeit, einen einmaligen Blick hinter die Kulissen des skurrilen Systems der nordkoreanischen Diktatur zu nehmen.

Newsletter März 2013

In den Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen im Monat März befassen sich unsere Referenten und Experten u.a. mit Afghanistan, mit der Rolle der Frauen während der arabischen Revolte sowie den Themen Jugendarbeitslosigkeit und Fachkräftemangel. Nähere Informationen zu den aufgeführten und weiteren Veranstaltungen finden Sie auf unserer Webseite; und ab jetzt auch auf Facebook: www.facebook.com/pages/Konrad-Adenauer-Stiftung-Hamburg/287741748009243?fref=ts

Newsletter Februar 2013

Finden Sie die Schwerpunkte unseres Veranstaltungsprogramms für den Monat Februar im Newsletter.

Neue Chance für den Frieden? Der Nahost im Umbruch

Umwälzung in Arabien, neue Koalition in Israel

Etwa 60 Gäste sind der Einladung des KAS-Bildungswerks Hamburg und der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Hamburg gefolgt, um den Journalisten und Autor, Daniel Dagan, zu dem Thema "Neue Chance für den Frieden? Der Nahost im Umbruch" zu hören und anschließend mit ihm ins Gespräch zu kommen.

Barack Obama legt Amtseid vor Hamburger Publikum ab.

Gemeinsame Veranstaltung von KAS, Amerikazentrum und US-Generalkonsulat

Rund 120 Gäste sind der Einladung des KAS-Bildungswerks Hamburg, des Amerikazentrums sowie des US-Generalkonsulats in Hamburg gefolgt, die Inaugurationsfeierlichkeiten des 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Barack Obama, auf Großbildleinwänden zu verfolgen. Kommentiert wurden der Auftritt und die Rede Barack Obamas von den beiden USA-Experten Dustin Dehez und Helge Fuhst.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.