Veranstaltungsberichte

Eine musikalisch-literarische Reise durch Europa

mit Werken von Beethoven, Liszt, Schumann, Chopin, Mendelssohn u.v.a.

Vortragskonzert

Hamburger Unterwelten

Der Tiefbunker am Berliner Tor

Informationsveranstaltung mit Ortsbesichtigung

Der Sonne den Mond erklären

Dr. Karsten Dümmel liest aus seinem Roman "Nachstaub und Klopfzeichen oder die Akte Robert"

Die HafenCity

Hamburgs Aufbruch ins 21. Jahrhundert

Informationsveranstaltung und Ortsbesichtigung

Wenn Brüder Brüder verraten

20 Jahre Stasi-Unterlagen-Gesetz

Abwechselnd berichteten Utz Rachowski, Landesbeauftragter für Stasi-Unterlagen Sachsen, und Karsten Dümmel, DDR-Bürgerrechtler und Leiter des Bildungswerkes Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung, über den Aufbau und Struktur der Stasi sowie das Stasi-Unterlagen-Gesetz für die Aufarbeitung der SED-Diktatur.

Der inszenierte Kandidat - Wie die Bilder Wahlen entscheiden

Christian Schnee spricht zum Thema, wie die Bilder Wahlen entscheiden

Isolieren, Schweigen, Verstummen.

Die geheimen Lager der Kommunisten

Siegfried Reiprich, Leiter der Gedenkstätten in Sachsen, über die Lager der Kommunisten

EU und Integration – Justiz- und Innenpolitik als Zukunftsmotor Europas?

Christian Kaunert über die Justiz- und Innenpolitik der Europäischen Union.

Frankreich nach den Wahlen

Das französische Volk hat am 6. Mai entschieden: 17 Jahre nach der Gaullisten Regierung wird der Sozialist François Hollande zukünftig im Elysée-Palast das politische Geschehen Frankreichs lenken.

Der Engel von Budapest. Geheime Diplomatie in der Zeit des Kalten Krieges

Cine-Club-Conrad

Die Veranstaltung „Der Engel von Budapest. Geheime Diplomatie in der Zeit des Kalten Krieges fand im Dokumentationszentrum Mahnmal St. Nikolai mit Dr. Karsten Dümmel als Moderator statt.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.