Studien- und Informationsprogramm

Die Agenda von Rom: Kernaufgaben der Europäischen Union

Eine Studienreise nach Brüssel

Details

Die Agenda von Rom: Kernaufgaben der Europäischen Union

Seminar der Hessischen Akademie für politische Bildung und der Konrad-Adenauer-Stiftung von Sonntag, 8. April 2018, 15.00 Uhr, bis Dienstag, 10. April 2018, 14.00 Uhr, im Motel One Bruxelles, Rue Royale 120, 1000 Bruxelles, Belgien, Telefon 0032 2 209 61 10

Tagungsleitung: Dr. Thomas Ehlen, Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung für Hessen

Kursgebühren: 70 Euro (beinhaltet das Seminarprogramm mit Verpflegung und Übernachtung im Einzelzimmer),50 Euro (beinhaltet das Seminarprogramm mit Verpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer)

Anmeldeschluss: Freitag, 9. März 2018 (Die Zahl der Teilnehmer ist auf 20 begrenzt)

Sonntag, 8. April

bis 15.00 Uhr Anreise

15.00 - 16.00 Uhr Eröffnung der Veranstaltung, Begrüßung der Teilnehmer und Einführung in die Thematik

Thorsten Weber, Geschäftsführer der Hessischen Akademie für Politische Bildung, und Dr. Thomas Ehlen

16.00 – 18.15 Uhr Grand Place, das gotische Rathaus, die Kathedrale Saint Michel und das Atomium: Vergangenheit und Gegenwart in der Hauptstadt BelgiensStadtführung mit Frau Andrea Tastenhoye

ab 19.00 UhrAbendessen im Restaurant Victor Bozar Café, Rue Ravenstein 23, 1000 Bruxelles

Montag, 9. April

bis 09.00 Uhr Frühstück im Hotel

09.30 – 11.00 Uhr „In der Tradition Konrad Adenauers Einfluss auf den Europäischen Integrationsprozess nehmen“: Aufgaben des Europabüros der Konrad-Adenauer-Stiftung

Dr. Hardy Ostry, Leiter Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung

11.00 – 12.30 Uhr Aktuelle Entwicklungen in der EU-Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Roland Freudenstein,Policy Director, Wilfried Martens Centre for European Studies

12.45 – 14.00 Uhr Mittagessen im Restaurant Carpe Diem

15.00 – 16.00 Uhr „Die demokratische Beschlussfassung in Europa fördern sowie den Kampf für Demokratie, das Recht auf freie Meinungsäußerung und faire Wahlen weltweit unterstützen“: Organisation und Ziele des Europäischen Parlaments Führung durch das Europäische Parlament

16.30 – 18.00 Uhr Von Mythen und Entdeckungen bis zum Chaos des 20. Jahrhunderts und der nachfolgenden Annäherung“: Eine Reise durch die Vergangenheit unseres Kontinents im Haus der Europäischen Geschichte Führung durch das Haus der Europäischen Geschichte

19.30 – 21.00 Uhr Abendessen im Restaurant mit Thomas Mann MdEP in der Brasserie Leopold

Dienstag, 10. April

bis 8.30 UhrFrühstück und Check-Out

09.00 – 10.30 Uhr „Die demokratische Beschlussfassung in Europa fördern sowie den Kampf für Demokratie, das Recht auf freie Meinungsäußerung und faire Wahlen weltweit unterstützen“: Organisation und Ziele des Rates der Europäischen Union

Wolfgang Bärwinkel, Administrator, Rat der Europäischen Union

11.00 – 12.30 Uhr Hessische Interessen vertreten und in die Entscheidungsprozesse einbringen: Aufgaben, Organisation und Ziele der Hessischen Landesvertretung in Brüssel

Alexander Beer ( Angelegenheiten des Hessischen Ministeriums der Finanzen ),Vertretung des Landes Hessen bei der EU

13.00 -14.00 Uhr Mittagessen und Abschlussrunde in der Piada Bar

Anschließend Abreise

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Brüssel

Referenten

  • Andrea Tastenhoye
    • Alexander Beer
      • Wolfgang Bärwinkel
        • Roland Freudenstein und Dr. Hardy Ostry

          Publikation

          Die Agenda von Rom: Kernaufgaben der Europäischen Union: Die Bilanz einer Reise nach Brüssel (8. bis 10. April 2018)
          Jetzt lesen
          Kontakt

          Dr. Thomas Ehlen

          Dr

          Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Hessen

          thomas.ehlen@kas.de +49 611 157598-0 +49 611 157598-19