Seminar

Magnet Europa – Ein Planspiel zur Migrationspolitik der Europäischen Union

Planspiel für junge Erwachsene

Details

Seminar des Landgraf-Ludwigs-Gymnasiums in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung am Mittwoch, 6. Juli 2016, 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr, Landgraf-Ludwigs-Gymnasium, Reichenberger Str. 3, 35396 Gießen, Telefon 0641 – 306 25 64

Programm

Mittwoch, 6. Juli

08.15 – 08.30 UhrBegrüßung und Einführung in die Thematik

08.30 - 10.00 Uhr Magnet Europa – Ursachen und Hintergründe von Flucht und Vertreibung

10.00 – 12.00 UhrWorkshops zu vier Bereichen der Migrationspolitik

Vorübergehender Schutz von Flüchtlingen im Fall eines Massenzustroms

Grundsätze, Maßnahmen und Instrumente für eine gemeinsame Einwanderungspolitik

Maßnahmen zur Einbeziehung von Migrationsbelangen in die auswärtige Politik

Politik der Europäischen Union zum Schutz ihrer Außengrenzen

12.00 – 13.00 UhrMittagessen

13.00 - 14.30 Uhr Fortsetzung der Arbeitsgruppen

14.30 – 15.00 UhrAbschlussrunde

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Landgraf-Ludwigs-Gymnasium
Reichenberger Straße 3,
Gießen
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Peter Bauch