Gespräch

Partner Türkei?

Wie sich die Europäische Union in der Flüchtlingskrise behaupten kann

Kasseler Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Details

Dr. Julian Voje promovierte an der Universität Bonn zum Thema "Die geostrategische Bedeutung Afghanistans aus Sicht der USA. Kontinuität und Wandel von 1979 - 2008". Forschungsaufenthalte führten ihn unter anderem an die University of Texas, Austin, USA. Er ist Mitbegründer und Mitglied der Chefredaktion der sicherheitspolitischen Fachpublikation "Internationales Magazin für Sicherheit", Bonn und Mitglied im Arbeitskreis Junge Außenpolitiker der Konrad-Adenauer-Stiftung. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Sicherheitspolitik, Nahostpolitik, Geopolitik, Afghanistan sowie US-amerikanische Außenpolitik.

Das Programm:

http://www.kas.de/wf/doc/18502-1442-1-30.jpg
Dr. Julian Voje
Partner Türkei? Wie sich die Europäische Union in der Flüchtlingskrise behaupten kann

Einführender Beitrag: Dr. Julian Voje, Sicherheitsexperte, Mitglied im Arbeitskreis Junge Außenpolitiker der Konrad-Adenauer-Stiftung

Moderation: Christine Leuchtenmüller, Konrad-Adenauer-Stiftung, Politisches Bildungsforum Hessen

Tagungsort: Tagungszentrum Kulturbahnhof Kassel, Rainer-Dierichs-Platz 1, 34117 Kassel

Der Eintritt ist frei


Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Tagungszentrum Kulturbahnhof Kassel
Rainer-Dierichs-Platz 1,
34117 Kassel
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Julian Voje

    Publikation

    Partner Türkei? Wie sich die Europäische Union in der Flüchtlingskrise behaupten kann: Bilanz des Kasseler Gesprächs 22. März 2016
    Jetzt lesen
    Merkel bei Türkei-Besuch mit dem türkischen Ministerpräsidenten Davutoglu. | Foto: dpa dpa