Online-Seminar

Zum Internationalen Tag der Demokratie – Welche Hoffnungen gibt es für Belarus?

Ein Gespräch via Zoom

Ein Jahr nach der Präsidentschaftswahl in Belarus spricht Jakob Wöllenstein, Leiter des dortigen Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., mit uns über die Perspektiven im Land.

Details

Bitte melden Sie sich über den Button rechts bis zum 26. September an. Sie erhalten zeitnah vor der Veranstaltung die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting.

​​​​​​​Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen! Deswegen bitten wir Sie um Verständnis dafür, dass wir die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf 20 begrenzen. Wir bitten die angemeldeten Personen außerdem, sich ebenfalls per Video zuzuschalten, um eine seminarähnliche Atmosphäre zu erreichen. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!​​​​

Programm

Programm

Ab 17.45 Uhr
Einfinden im Zoom-Room und Technik-Check


18.00 – 18.05 Uhr
Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung
Felix Kraft
Referent im Politischen Bildungsforum Hessen der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


18.05 – 19.20 Uhr
Einführender Beitrag
Jakob Wöllenstein
Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Belarus


Anschließend Diskussion
Moderation
Felix Kraft


19.20 – 19.30 Uhr
Abschlussrunde


Programmänderungen vorbehalten

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online (Zoom)

Referenten

  • Jakob Wöllenstein
    Kontakt

    Felix Kraft

    Felix Kraft

    Referent Politisches Bildungsforum Hessen

    felix.kraft@kas.de +49 611 - 15 75 9814 +49 611 - 15 75 98 19