Leonie Näger / kas.de

2020

Der Fall der Berliner Mauer und der Weg zur Deutschen Einheit

von Thomas Ehlen

Persönliche Einblicke und politische Reflexionen / Eine Bilanz des Wiesbadener Tischgesprächs und des Darmstädter Gesprächs vom 9. März 2020
Dr. Stephan Eisel, 1987 bis 1991 stellvertretender Leiter des Büros von Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl, schilderte im Wiesbadener Tischgespräch 45 Teilnehmenden politische Entwicklungen und persönliche Eindrücke aus den Jahren 1989 und 1990.

2020

Das „C“ in den Medien – Eine ethische Perspektive

von Felix Kraft

Bericht vom Gießener Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
02. März 2020
© freepik

2020

Kommunikation in Zeiten des Wandels der Debattenkultur

von Felix Kraft

Bericht vom Alsfelder Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Volkshochschule des Vogelsbergkreises
27.02.2020
Thomas Ehlen / kas.de

2020

Raushalten ist gefährlich! Über Deutschlands Rolle in der Welt

von Thomas Ehlen

Eindrücke von dem Fuldaer Gespräch 4. Februar 2020
"Außergewöhnlich großen Zuspruch fand die Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Fulda." Mit diesem Satz eröffnet das Portal OSTHESSEN NEWS die Berichterstattung über das Fuldaer Gespräch 4. Februar 2020.
Thomas Ehlen / kas.de

2019

Zeitenwende: Wie die Digitalisierung unser Leben verändert

von Thomas Ehlen

Eine Bilanz der Frankfurter Tagung 27. November 2019
Diese Tagung bot das Politische Bildungsforum Hessen der Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit der Türkisch-Deutschen Gesundheitsstiftung an.
Thomas Ehlen / kas.de

2019

„Wir sind das Volk! - Wir sind ein Volk!" 30 Jahre Friedliche Revolution

von Thomas Ehlen

Eindrücke aus dem Fuldaer Gespräch 4. November 2019
Staatssekretärin a.D. Hildigund Neubert, stellvertretende Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, schilderte eindrucksvoll ihre Erlebnisse während der Friedlichen Revolution und zog diese Schlussfolgerung: "Freiheit und Verantwortung sind nur gemeinsam zu haben. Für das, was ich wähle, muss ich Verantwortung übernehmen."
Thomas Ehlen / kas.de

2019

Cybersicherheit - eine umfassende Herausforderung an Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

von Thomas Ehlen

Eindrücke aus dem Wiesbadener Tischgespräch und dem Darmstädter Gespräch 24. Oktober 2019
Benjamin Fricke, Referent für Sicherheitspolitik in der Konrad-Adenauer-Stiftung, erläuterte die Risiken von Cyberangriffen und die Potenziale Künstlicher Intelligenz.
Felix Kraft

2019

"DDR: Mythos und Wirklichkeit - Wie die SED-Diktatur den Alltag der DDR-Bürger bestimmte"

von Felix Kraft

Eröffnung der Wanderausstellung an der Justus-Liebig-Universität Gießen
Bis zum 15. November wird die Ausstellung der KAS im Hauptgebäude der Universität Gießen zu sehen sein.
Felix Kraft

2019

„Heimatlos – Friedland und die langen Schatten von Krieg und Vertreibung“

von Felix Kraft

Bericht vom Gießener Gespräch mit Dr. Christopher Spatz am 14.10.2019
Dr. Christopher Spatz, Historiker und Buchautor, erläuterte in einer eindrücklichen und bewegenden Darstellung Geschichte und Geschichten rund um das „Lager Friedland“, denn nirgends lagen Freud und Leid nach dem Krieg so nahe beieinander wie in jenem kleinen Ort bei Göttingen.
Katarina Schäfer-Petersen

2019

„Algorithmen entscheiden nicht“ – Chancen und Herausforderungen Künstlicher Intelligenz (Bericht)

von Felix Kraft

Eindrücke vom Wiesbadener Gespräch am 25.09.2019
Prof. Dr. Joachim Fetzer stellte ethische und philosophische Überlegungen zum Thema KI an.