Fachkonferenz
Ausgebucht

Wassersicherheit und Klimawandel - Geopolitische Herausfoderungen

Dritter TERI-KAS Ressourcendialog

The Energy and Resource Institute (TERI) und das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung organisieren vom 11. bis 13. April 2017 den 3. TERI-KAS Ressourcendialog.

Details

Schmelzende Gletscher, austrocknende Flüsse und Gewässer sowie fallende Grundwasserspiegel sind wichtige Elemente der anhaltenden Umweltzerstörung. Seen trocknen aus und Flusspegel sinken ebenfalls. Dies hat zu einer erhöhten Abhängigkeit vom Grundwasser geführt. Jedoch ist auch der Grundwasserspiegel zunehmend Schwankungen ausgesetzt. Dies hat Konflikte auf internationaler, bundesstaatlicher und lokalter Ebene zur Folge. Industriellen Vorhaben in weiten Teilen Indiens stehen aufgrund von Wasserkonflikten feindselige örtliche Gemeinden gegenüber. Vor diesem Hintergrund findet dieser TERI-KAS Ressourcendialog statt.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Varca

Publikation

Wassersicherheit und Klimawandel – Geopolitische Herausforderungen: Dritter TERI-KAS Ressourcendialog
Jetzt lesen
Kontakt

Dr. Thomas Kunze

Dr.ThomasKunze_zuschnitt

Leiter des Auslandsbüros und Landesbeauftragter für die Russische Föderation

info.russland@kas.de +7 495 6260075 | +998 712155201 +7 495 6260076 | +998 712553094

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Indien