Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Online-Seminar

Blue Economy Series -"Blue Economy-India’s’ Pathway to a Sustainable, Secure and Resilient Economy"

- A quadrilateral project by FICCI, Konrad Adenauer Stiftung (KAS), TERI and NMF

The webcast – third in the series - is part of a chain of Diginars being organised in a thought-leadership Quadrilateral project by FICCI, Konrad Adenauer Stiftung (KAS), TERI and NMF titled "Blue Economy-India’s’ Pathway to a Sustainable, Secure and Resilient Economy". As part of the series, six webcasts and a National Conference will be conducted from 2020-2021.

Online-Seminar

ICS - KAS Webcast on Future of India-China Economic Relations: Towards De-Coupling, Reduced Dependency, or a New Equilibrium?

Institute of Chinese Studies & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) is organizing an interactive webinar on the topic "Future of India-China Economic Relations: Towards De-Coupling, Reduced Dependency, or a New Equilibrium?" on Wednesday, 12th August 2020 at 15:00 Hrs on Zoom Platform

Online-Seminar

NIAS - KAS Webcast on "J&K Today: One year after the removal of Article 370"

In order to assess the state of affairs in J&K, the International Peace Research Initiative (IPRI) at NIAS in collaboration with the India office of the Konrad-Adenauer-Stiftung are organising a Virtual Webcast with the keynote address being delivered by Prof. Amitabh Mattoo (Professor, Jawaharlal Nehru University, New Delhi) on "J&K Today: One year after the removal of Article 370" on 4th August 2020, Tuesday from 1600-1730 Hrs on Zoom platform.

Online-Seminar

Gateway House - KAS Webcast on "QUAD OR SQUAD?"

This webcast will focus on Quad's ability to stitch together a reliable and resilient chain of partners in the region which can collectively place strategic deterrence and economic costs on Chinese adventurism in the short term and aspire to reformed multilateralism in the long term.

Online-Seminar

Mobile Journalism (MOJO) Conference Asia

The Konrad-Adenauer-Stiftung holds the media and its freedom very close to its institutional heart as an important pillar of any vibrant democracy. Further, it strives to promote all forms of journalism, including mobile journalism, all over the world and in order to analyse mobile journalism further, on behalf of the KAS Media Programme Asia, we are delighted to invite you to Mobile Journalism (MOJO) Conference Asia which will be fully virtual, on 25 - 27 June 2020.

Online-Seminar

ICS - KAS Webinar on Evolving European Perspectives on China in the COVID Era

The Institute of Chinese Studies & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) is organizing an interactive webinar on the topic "Evolving European Perspectives on China in the COVID Era" on Wednesday, 24th June 2020 at 15:00 Hrs on Zoom Platform.

Online-Seminar

MMA - KAS Virtual Conference on “Women & Politics”

The Madras Management Association & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) are organizing an interactive virtual video conference on the topic "Women & Politics" on Thursday, 18th June 2020 at 18:00 Hrs On Zoom Platform.

Online-Seminar

FICCI-KAS Leadership Fireside Chat on ‘Politics and Governance in the post COVID scenario’

with Shri Bhupender Yadav, Member of Parliament, Rajya Sabha & Chair of FICCI Forum of Parliamentarians

FICCI and the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) are organising a Leadership Fireside Chat Series wherein first interaction is scheduled with Shri Bhupender Yadav, MP, Chair of FICCI Forum of Parliamentarians and National General Secretary, BJP on ‘Politics and Governance in the post COVID-19 Scenario’ on Tuesday, June 16, 2020, 16:45-18:20 hrs (IST) at CISCO-Webex platform

Online-Seminar

Constitutional Law, the Global South and COVID-19: Comparing Colombia, South Africa and India

The South African Institute for Advanced Constitutional, Public, Human Rights and International Law (a centre of the University of Johannesburg) and the Konrad Adenauer Stiftung would like to remind you of our invitation to join an online panel discussion titled ‘Constitutional Law, the Global South and COVID-19: Comparing Colombia, South Africa and India’.

Online-Seminar

PHD-KAS Virtual Session: "India – Germany Business Promotion, Challenges and Opportunities - Post Covid 19”

India Office of Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in partnership with PHDCCI cordially invite you to join us in an Interactive Video Conference on "India – Germany Business Promotion, Challenges and Opportunities - Post Covid 19” on Cisco Webex Platform.

Neunte Internationale Biennale zu „Asien im Wandel“

CRRID, IAAPS und KAS organisierten eine zweitägige, international besetzte Biennale zum Thema „Asien im Wandel". In der Einführungsrede hob Dr. Malhotra, Stellvertretender Leiter des Forschungszentrums für ländliche Entwicklung (CRRID), die besondere Bedeutung des Themas „Asien im Wandel“ für die gegenwärtige internationale Politik hervor.

Klimawandel als sicherheitspolitisches Paradigma - Kontextualisierung der Bedeutung für die internationale Politik

KAS und TERI zu den Verknüpfungen von Klimawandel und Sicherheitspolitik

Am 26.10.2018 veranstaltete das KAS-Auslandsbüro in Indien eine Abendveranstaltung, bei der sich Wissenschaftler des „The Energy and Resources Institute“ (TERI) und Delegationsteilnehmer der Bundesakademie für Sicherheitspolitik über den Einfluss des Klimawandels auf sicherheitspolitische Fragen austauschten.

Studien- und Dialogprogramm für Professor Dr. Lammert und Dr. Wahlers in Indien

Das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Indien konnte vom 15. bis 20. Oktober 2018 zwei hochrangige Gäste begrüßen. Der Vorstandsvorsitzende der Stiftung und ehemalige Bundestagspräsident, Professor Dr. Norbert Lammert, sowie der stellvertretende Generalsekretär und Leiter der Hauptabteilung Internationale und Europäische Zusammenarbeit, Dr. Gerhard Wahlers, besuchten Delhi und Kolkata. Während ihres Aufenthaltes trafen sie politische Vertreter der großen Parteien Indiens, kirchliche Würdenträger sowie indische Schüler, die mit Prof. Dr. Lammert eine rege Diskussion über demokratische Werte auf Deutsch führten.

Deutschland und Indien durch Werte vereint

Studien-und Dialogprogramm für indische Nachwuchspolitiker

Vom 23. bis 28. September haben 12 junge Politiker aus verschiedenen Bundesstaaten Indiens im Rahmen eines Studien- und Dialogprogramms Berlin besucht, aktuelle politische Entwicklungen diskutiert und die Organisation und die Funktionsweise deutscher politischer Institutionen, der CDU und Jungen Union kennengelernt.

MMA gewinnt den Preis als beste Management Vereinigung Indiens zum zehnten Mal

Der langjährige Partner der KAS in Indien, die Madras Management Association (MMA), hat zum zehnten Mal in Folge den prestigeträchtigen Preis als beste Management Vereinigung Indiens gewonnen.

Dritte Westasienkonferenz des IDSA

„Sicherheitsparadigmen im Nahen Osten im Wandel: Regionale und internationale Antworten“

Am 5. und 6. September 2018 veranstaltete das Institute for Defence Studies and Analyses (IDSA) mit Unterstützung des Auslandsbüros Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung die dritte Westasienkonferenz zum Thema „Sicherheitsparadigmen im Nahen Osten im Wandel: Regionale und internationale Antworten“ in Neu-Delhi.

Neuer Jahrgang der SPJS feierlich begrüßt

Einführungsveranstaltung für den 11. Jahrgang der Statesman Print Journalism School

Am 16. August 2018 wurde der neue Jahrgang angehender Journalisten an der Statesman Print Journalism School (SPJS) begrüßt. Die SPJS, die 2008 gegründet wurde und von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) unterstützt wird, zielt darauf ab, gut informierte Journalisten auszubilden, die als Botschafter einer freien indischen Presse fungieren sollen.

FICCI–KAS Dialogreihe: Dialog II - Rechtsstaatlichkeit

Stärkung der deutsch-indischen Beziehungen - IPR und rechtliche Kooperationen

Am 9. August 2018 richteten die Federation of Indian Chambers of Commerce & Industry (FICCI) und das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen der FICCI-KAS-Dialogserie ein Seminar zur Rolle des Schutzes von geistigem Eigentum und das Potential deutsch-indischer Kooperation in diesem Feld aus. Zudem wurde an diesem Abend offiziell der von der KAS mitinitiierte und unterstützte Verein „Indo-German Association for legal Cooperation (IGAL)“ in Indien gestartet.

2. Deutsch-Indischer Richterdialog

Richter des Obersten Gerichtshofs von Indien und Rechtsexperten besuchten Deutschland

Vom 17. bis 24. Juni 2018 besuchte eine Delegation von Richtern des Obersten Gerichtshofs Indiens und indischen Rechtsexperten Berlin, Leipzig, Karlsruhe und Straßburg für ein Studien- und Dialogprogramm.

Indisch-Deutscher Sicherheitsdialog

Dialogprogramm für indische Experten und Politiker aus dem Bereich der Außen- und Sicherheitspolitik

Vom 24. bis 30. Juni 2018 absolvierte eine Delegation aus indischen Experten der India Foundation und Politikern aus dem Bereich der Außen- und Sicherheitspolitik in Brüssel und Berlin ein Dialogprogramm.