Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Online-Seminar

Blue Economy Series -"Blue Economy-India’s’ Pathway to a Sustainable, Secure and Resilient Economy"

- A quadrilateral project by FICCI, Konrad Adenauer Stiftung (KAS), TERI and NMF

The webcast – third in the series - is part of a chain of Diginars being organised in a thought-leadership Quadrilateral project by FICCI, Konrad Adenauer Stiftung (KAS), TERI and NMF titled "Blue Economy-India’s’ Pathway to a Sustainable, Secure and Resilient Economy". As part of the series, six webcasts and a National Conference will be conducted from 2020-2021.

Online-Seminar

ICS - KAS Webcast on Future of India-China Economic Relations: Towards De-Coupling, Reduced Dependency, or a New Equilibrium?

Institute of Chinese Studies & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) is organizing an interactive webinar on the topic "Future of India-China Economic Relations: Towards De-Coupling, Reduced Dependency, or a New Equilibrium?" on Wednesday, 12th August 2020 at 15:00 Hrs on Zoom Platform

Online-Seminar

NIAS - KAS Webcast on "J&K Today: One year after the removal of Article 370"

In order to assess the state of affairs in J&K, the International Peace Research Initiative (IPRI) at NIAS in collaboration with the India office of the Konrad-Adenauer-Stiftung are organising a Virtual Webcast with the keynote address being delivered by Prof. Amitabh Mattoo (Professor, Jawaharlal Nehru University, New Delhi) on "J&K Today: One year after the removal of Article 370" on 4th August 2020, Tuesday from 1600-1730 Hrs on Zoom platform.

Online-Seminar

Gateway House - KAS Webcast on "QUAD OR SQUAD?"

This webcast will focus on Quad's ability to stitch together a reliable and resilient chain of partners in the region which can collectively place strategic deterrence and economic costs on Chinese adventurism in the short term and aspire to reformed multilateralism in the long term.

Online-Seminar

Mobile Journalism (MOJO) Conference Asia

The Konrad-Adenauer-Stiftung holds the media and its freedom very close to its institutional heart as an important pillar of any vibrant democracy. Further, it strives to promote all forms of journalism, including mobile journalism, all over the world and in order to analyse mobile journalism further, on behalf of the KAS Media Programme Asia, we are delighted to invite you to Mobile Journalism (MOJO) Conference Asia which will be fully virtual, on 25 - 27 June 2020.

Online-Seminar

ICS - KAS Webinar on Evolving European Perspectives on China in the COVID Era

The Institute of Chinese Studies & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) is organizing an interactive webinar on the topic "Evolving European Perspectives on China in the COVID Era" on Wednesday, 24th June 2020 at 15:00 Hrs on Zoom Platform.

Online-Seminar

MMA - KAS Virtual Conference on “Women & Politics”

The Madras Management Association & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) are organizing an interactive virtual video conference on the topic "Women & Politics" on Thursday, 18th June 2020 at 18:00 Hrs On Zoom Platform.

Online-Seminar

FICCI-KAS Leadership Fireside Chat on ‘Politics and Governance in the post COVID scenario’

with Shri Bhupender Yadav, Member of Parliament, Rajya Sabha & Chair of FICCI Forum of Parliamentarians

FICCI and the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) are organising a Leadership Fireside Chat Series wherein first interaction is scheduled with Shri Bhupender Yadav, MP, Chair of FICCI Forum of Parliamentarians and National General Secretary, BJP on ‘Politics and Governance in the post COVID-19 Scenario’ on Tuesday, June 16, 2020, 16:45-18:20 hrs (IST) at CISCO-Webex platform

Online-Seminar

Constitutional Law, the Global South and COVID-19: Comparing Colombia, South Africa and India

The South African Institute for Advanced Constitutional, Public, Human Rights and International Law (a centre of the University of Johannesburg) and the Konrad Adenauer Stiftung would like to remind you of our invitation to join an online panel discussion titled ‘Constitutional Law, the Global South and COVID-19: Comparing Colombia, South Africa and India’.

Online-Seminar

PHD-KAS Virtual Session: "India – Germany Business Promotion, Challenges and Opportunities - Post Covid 19”

India Office of Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in partnership with PHDCCI cordially invite you to join us in an Interactive Video Conference on "India – Germany Business Promotion, Challenges and Opportunities - Post Covid 19” on Cisco Webex Platform.

Wassersicherheit und Klimawandel – Geopolitische Herausforderungen

Dritter TERI-KAS Ressourcendialog

Der dritte TERI-KAS Ressourcendialog, organisiert durch The Energy and Resource Institute (TERI) und das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung fand vom 11. bis 13. April in Varca, Goa, statt. Im Rahmen der dreitägigen Konferenz wurden die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Dimensionen von Wassersicherheit in Indien und der Region thematisiert.

Wirtschaftsreformen und Wahlen in Indien

Indienseminar der Confederation of Indian Bar in Neu-Delhi

Am 8. und 9. April veranstaltete der Confederation of Indian Bar (CIB) mit Unterstützung des Auslandsbüros Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung ein Seminar unter dem Titel "Wirtschaftsreformen und Wahlen in Indien". Die Eröffnungsansprache hielt der Präsident Indiens Pranab Mukherjee. Unter den Rednern waren weiterhin J.S. Khehar, Oberster Richter Indiens, und Dipak Misra, Dienstältester Richter am Obersten Gericht Indiens.

Einstellungen, Sorgen und Ambitionen von Indiens Jugend: Sich verändernde Muster

Vorstellung der 3. CSDS-KAS Jugendstudie

Am 3. April 2017 stellten das Centre for the Study of Developing Societies (CSDS) und das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung die dritte Auflage der gemeinsamen Jugendstudie vor. Über 120 Gäste aus Politik, Zivilgesellschaft und Medien waren während der Vorstellung anwesend. Der CSDS-KAS-Report präsentiert die Ergebnisse einer im April und May 2016 durchgeführten repräsentativen Umfrage unter jungen Indern (15-34 Jahre) und baut auf 2007 und 2013 veröffentlichten Studien auf.

Die Zukunft der Deutsch-Indischen Beziehungen

Studien- und Informationsprogramm mit Christian Hirte MdB

Vom 16. bis 19. März veranstaltete das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen der fortlaufenden Maßnahmenreihe "Politischer Dialog Indien" ein Studien- und Informationsprogramm unter Teilnahme von Christian Hirte MdB. Dabei traf dieser in Neu-Delhi und Bangalore mit führenden Vertretern der indischen Politik und Zivilgesellschaft zusammen. Neben aktuellen politischen und wirtschaftlichen Fragestellungen stand dabei die Vorbereitung der Bildung eines Deutsch-Indischen Anwaltsforums im Mittelpunkt der Gespräche.

Vorbereitungstreffen für das 34. Joint Staff Development Programme

Treffen des KAS-Partner-Netzwerks

Das Vorbereitungstreffen für das jährliche Joint Staff Development Programm (JSDP) des Partnernetzwerks der KAS Indien, fand am 7. Februar in Goa statt. Organisiert wurde das in Zusammenabrbeit der KAS Indien und ihrem langjährigem Partner, der PHD Chamber of Commerce of Industry.

Asia’s New Great Game

In the eighteenth and nineteenth centuries, it was Europe’s security and aggressive search for colonies and natural resources that impacted the rest of the world. Today, it is Asia’s geopolitical and resource competition that has a bearing on international relations and international security.

Demonetisierung – Herausforderungen und Chancen

Gemeinsames Seminar der KAS Indien und der MMA

Das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung und die Madras-Management Association (MMA) veranstalteten am 19. Dezember 2016 in Chennai ein gemeinsames Seminar zur Demonetisierung höherer Banknoten (500 und 1.000 INR-Noten). Ziel der Veranstaltung mit 300 Teilnehmern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft war es nicht, zu einem abschließenden Urteil über den Erfolg der Maßnahme zu kommen, sondern die aus dieser resultierenden Chancen und Herausforderungen zu identifizieren.

Konturen einer Sicherheitsarchitektur für Südasien

Diskussionsveranstaltung der KAS Indien und des IDSA mit Dr. Christian Wagner

Am 14. Dezember 2016 veranstaltete das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Institute for Defence and Studies Analyses (IDSA) eine Diskussionsveranstaltung zur Sicherheitsarchitektur in Südasien. Referent war Dr. Christian Wagner, Senior Fellow in der Forschungsgruppe Asien der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), der sich zuvor während eines dreimonatigen Forschungsaufenthalts in Indien mit der den mit der Thematik verbundenen Herausforderungen befasst hatte.

Erfüllen die Medien ihren Auftrag?

8. Editors' Conclave in Kolkata

Bereits zum achten Mal fand am 10. und 11. Dezember die von der C. R. Irani Stiftung und dem Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte Editors' Conclave in Kolkata statt. Im Rahmen der zweitägigen Konferenz diskutierten führende Redakteure und Journalisten die Frage, ob die Presse momentan ihrem Auftrag gerecht wird? Wie bereits im Vorjahr, hielt Dr. Michael Lüders, ehem. Nahostkorrespondent der Zeit und Autor mehrerer Bücher, das Impulsreferat und im Anschluss an die Konferenz auch ein dreitägiges Seminar an der Statesman Print Journalism School (SPJS).

Verhältnis von Bundes- und Landespolitik in Deutschland und Indien

Indische Delegation auf CDU-Bundesparteitag

Organisiert vom Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung reiste eine Delegation indischer Politiker um Nalin Kohli, Sprecher der BJP und von Premierminister Modi, vom 5. bis 8. Dezember nach Essen und besuchte den 29. CDU-Bundesparteitag.