Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Online-Seminar

Blue Economy Series -"Blue Economy-India’s’ Pathway to a Sustainable, Secure and Resilient Economy"

- A quadrilateral project by FICCI, Konrad Adenauer Stiftung (KAS), TERI and NMF

The webcast – third in the series - is part of a chain of Diginars being organised in a thought-leadership Quadrilateral project by FICCI, Konrad Adenauer Stiftung (KAS), TERI and NMF titled "Blue Economy-India’s’ Pathway to a Sustainable, Secure and Resilient Economy". As part of the series, six webcasts and a National Conference will be conducted from 2020-2021.

Online-Seminar

ICS - KAS Webcast on Future of India-China Economic Relations: Towards De-Coupling, Reduced Dependency, or a New Equilibrium?

Institute of Chinese Studies & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) is organizing an interactive webinar on the topic "Future of India-China Economic Relations: Towards De-Coupling, Reduced Dependency, or a New Equilibrium?" on Wednesday, 12th August 2020 at 15:00 Hrs on Zoom Platform

Online-Seminar

NIAS - KAS Webcast on "J&K Today: One year after the removal of Article 370"

In order to assess the state of affairs in J&K, the International Peace Research Initiative (IPRI) at NIAS in collaboration with the India office of the Konrad-Adenauer-Stiftung are organising a Virtual Webcast with the keynote address being delivered by Prof. Amitabh Mattoo (Professor, Jawaharlal Nehru University, New Delhi) on "J&K Today: One year after the removal of Article 370" on 4th August 2020, Tuesday from 1600-1730 Hrs on Zoom platform.

Online-Seminar

Gateway House - KAS Webcast on "QUAD OR SQUAD?"

This webcast will focus on Quad's ability to stitch together a reliable and resilient chain of partners in the region which can collectively place strategic deterrence and economic costs on Chinese adventurism in the short term and aspire to reformed multilateralism in the long term.

Online-Seminar

Mobile Journalism (MOJO) Conference Asia

The Konrad-Adenauer-Stiftung holds the media and its freedom very close to its institutional heart as an important pillar of any vibrant democracy. Further, it strives to promote all forms of journalism, including mobile journalism, all over the world and in order to analyse mobile journalism further, on behalf of the KAS Media Programme Asia, we are delighted to invite you to Mobile Journalism (MOJO) Conference Asia which will be fully virtual, on 25 - 27 June 2020.

Online-Seminar

ICS - KAS Webinar on Evolving European Perspectives on China in the COVID Era

The Institute of Chinese Studies & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) is organizing an interactive webinar on the topic "Evolving European Perspectives on China in the COVID Era" on Wednesday, 24th June 2020 at 15:00 Hrs on Zoom Platform.

Online-Seminar

MMA - KAS Virtual Conference on “Women & Politics”

The Madras Management Association & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) are organizing an interactive virtual video conference on the topic "Women & Politics" on Thursday, 18th June 2020 at 18:00 Hrs On Zoom Platform.

Online-Seminar

FICCI-KAS Leadership Fireside Chat on ‘Politics and Governance in the post COVID scenario’

with Shri Bhupender Yadav, Member of Parliament, Rajya Sabha & Chair of FICCI Forum of Parliamentarians

FICCI and the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) are organising a Leadership Fireside Chat Series wherein first interaction is scheduled with Shri Bhupender Yadav, MP, Chair of FICCI Forum of Parliamentarians and National General Secretary, BJP on ‘Politics and Governance in the post COVID-19 Scenario’ on Tuesday, June 16, 2020, 16:45-18:20 hrs (IST) at CISCO-Webex platform

Online-Seminar

Constitutional Law, the Global South and COVID-19: Comparing Colombia, South Africa and India

The South African Institute for Advanced Constitutional, Public, Human Rights and International Law (a centre of the University of Johannesburg) and the Konrad Adenauer Stiftung would like to remind you of our invitation to join an online panel discussion titled ‘Constitutional Law, the Global South and COVID-19: Comparing Colombia, South Africa and India’.

Online-Seminar

PHD-KAS Virtual Session: "India – Germany Business Promotion, Challenges and Opportunities - Post Covid 19”

India Office of Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in partnership with PHDCCI cordially invite you to join us in an Interactive Video Conference on "India – Germany Business Promotion, Challenges and Opportunities - Post Covid 19” on Cisco Webex Platform.

Entstehende Neuausrichtungen im Indo-Pazifik

Perspektiven aus Europa, Indien, ASEAN und Australien

Die Delhi Policy Group (DPG) und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisierten gemeinsam die Konferenz „Entstehende Neuausrichtungen im Indopazifischen Ozean: Perspektiven aus Europa, Indien, ASEAN und Australien“ am 5. und 6. Dezember 2018 in Neu-Delhi. Die internationalen Redner und Teilnehmer setzten sich unter anderem aus Leitern führender Think Tanks aus Singapur, Indonesien, Malaysia und Australien sowie hochrangigen Vertretern deutscher und französischer Think Tanks zusammen.

Think 20 Mumbai: Dialogue on Global Economic Governance

Gateway House und KAS organisieren gemeinsam G20-Dialogveranstaltung

Gemeinsam mit Gateway House: Indian Council on Foreign Relations organisierte das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung eine G20- Dialogveranstaltung zu „Global Economic Governance“ im Rahmen des Think20 Mumbai Roundtable. Im Vordergrund standen dabei Themen aus dem Finanzsektor, wie International Financial Architecture, FinTech, nachhaltige Finanzierung und Regelungen für die Entwicklung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU), sowie die globale Steuerung dieser Bereiche.

Vorbereitungstreffen zum 36. Partnernetzwerktreffen der KAS Indien

Das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Indien und die Mitglieder des Joint Staff Development Program (JSDP) - des KAS-Partnernetzwerks - trafen sich am 6. Februar 2019, um die jährliche Sitzung der JSDP im September vorzubereiten. Die Madras Management Association (MMA) und die KAS organisierten das Treffen in Chennai gemeinsam.

Nationale Sicherheitskonferenz von ORF, MMA und KAS

In Zusammenarbeit mit der Observer Research Foundation (ORF) haben die Madras Management Association (MMA)und die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V (KAS) am 5. Februrar 2018 die vierte landesweite MMA-ORF-KAS Edition der „Functional Governance“-Reihe zu „Nationalen Sicherheitsperspektiven“ organisiert.

10. Editors' Conclave in Kolkata

Gemeinsame Konferenz von CR Irani Foundation und KAS zu den aktuellen Herausforderungen der indischen Medienlandschaft

Vom 23. bis 25. November 2018 fand zum zehnten Mal das „Editors´ Conclave“ statt, zu dessen Anlass Herausgeber bedeutender indischer Zeitungen und Vertreter aus der Politik zusammenkamen, um über die aktuellen Herausforderungen der indischen Medien zu diskutieren.

Aktuelle Herausforderungen für KKMU

Gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisierte die Handelskammer PHD (PHDCCI) eine zweitägige Konferenz zu Kleinstunternehmen, kleinen und mittleren Unternehmen (Micro, Small and Medium Enterprises (MSME)) unter dem Titel “Aktuelle Herausforderungen für KKMU“ in Chandigarh. Während der Veranstaltung zeigte sich, dass MSMEs mit innovativen Ideen und unternehmerischem Ehrgeiz unabdingbar sind für eine konkurrenzfähige indische Wirtschaft.

Perspektiven für eine verbesserte Wirschaftspolitik - "Functional Governance for a New India"

Am 12. November fand in Chennai eine gemeinsam von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und Madras Management Association (MMA) veranstaltete Konferenz zu indischer Wirtschaftspolitik statt. Experten aus Politik, Wissenschaft und Ökonomie diskutierten über soziale und gesellschaftliche Dimension der Wirtschaftspolitik, sowie aktuelle und zukünftige Reformen in der indischen Wirtschaft.

2. Diskussionsforum über China

Das India Forum on China (IFC), organisiert vom Institute of Chinese Studies (ICS) und unterstützt von dem Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Indien sowie der Universität Goas, wird als jährlich stattfindende Konferenz, unter Einbezug von politischen Entscheidungsträgern und Wissenschaftlern, zu China und den daraus resultierenden Implikationen für Indien abgehalten. Dieses Mal fand die Konferenz vom 7. – 9. Dezember 2018 statt und untersuchte die Ursprünge der sich verändernden Wirtschaft Chinas. Das erste Diskussionsforum über China wurde vom 15. – 16. Dezember 2017 zum Thema „Chinas Wunsch nach globaler und regionaler Macht entschlüsseln“ in Goa veranstaltet.

Die KAS Indien bringt BJP-Vertreter zum Bundesparteitag der CDU

Vom 7. bis zum 8. Dezember 2018 fand der 31. Parteitag der Christlich Demokratischen Union (CDU) in Hamburg statt. Die Wahl der Parteiführung stand dabei besonders im Fokus, nachdem Angela Merkel den Posten nach 18 Jahren als CDU-Chefin verlässt. Peter Rimmele, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Indien, reiste mit einer politischen Delegation der BJP aus Neu-Delhi nach Deutschland, um an dieser wichtigen Veranstaltung teilzunehmen. Aus Indien waren vertreten: Nalin Kohli, Nationaler Sprecher der BJP, Vijai Chauthaiwale, Leiter für Auswärtige Angelegenheiten der BJP und Anirban Ganguly, Direktor des Dr. Syama Prasad Mookerjee Forschungsinstitutes (BJP).

FSI-KAS: „Indo-amerikanische Beziehungen in einer sich verändernden Welt – Auswirkungen für Europa und Indien''

Am 4. Dezember 2018 organisierte das Forum for Strategic Initiatives (FSI) und das Auslandbüro Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Indien ein Seminar zum Thema „Indo-amerikanische Beziehungen in einer sich verändernden Welt – Auswirkungen für Europa und Indien“.