Veranstaltungsberichte

Prof. Dr. Norbert Lammert übernimmt

Feierliche Amtsübergabe in Berlin

Dr. Hans-Gert Pöttering, ehemaliger Präsident des Europäischen Parlaments, hat sein Amt als Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung offiziell an Prof. Dr. Norbert Lammert übergeben. „Ich wünsche Dir für Deine neue Aufgabe viel Glück, Erfolg und Begleitung von guten Freunden. Und Deinen Vorgänger wirst Du zu diesen zählen können“, sagte Pöttering in Berlin.

Erstes indisches Diskussionsforum über China

Chinas Streben nach regionaler und globaler Führung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Indien und das Institute of Chinese Studies (ICS) veranstalten in Kooperation mit der Universität von Goa am 14. und 15. Dezember 2017 eine Konferenz in Goa, um sich Chinas Streben nach globaler und regionaler Führung zu widmen.

Indo-pazifische Sicherheit und Indien

In einer Ära von Unsicherheit und Wandel

Das KAS Auslandsbüro Indien, das Forum for Strategic Initiatives (FSI) und das Centre for Land Warfare Studies (CLAWS) veranstalteten am 11. und 12. Dezember 2017 in Neu-Delhi ein Seminar zum Thema indopazifische Sicherheit und den damit verbundenen politischen Optionen Indiens. An der unter Chatham House Rule stattfindenden Konferenz nahmen neben Peter Rimmele, Leiter des Auslandsbüros Indien, auch der Botschafter Deutschlands in Indien, Dr. Martin Ney, teil.

9. Editors' Conclave in Kolkata

"Fake News, Real Threats"

Bereits zum neunten Mal wurde vom 4. bis 6. Dezember 2017 das jährlich stattfindende Editors' Conclave durch das Indien Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung und der C. R. Irani Foundation veranstaltet. Die Teilnehmer diskutierten zum Thema „Fake News, Real Threats“ in Kolkata aktuelle Herausforderungen des Journalismus in Indien.

Goods and Services Tax (GST) - ein Realitätscheck

Gemeinsames Seminar der KAS Indien und der MMA

Das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung und die Madras-Management Association (MMA) veranstalteten am 2. Dezember 2017 in Chennai ein gemeinsames Seminar zur Goods and Services Tax (GST), welche der deutschen Mehrwertsteuer ähnelt, um die aktuellen Herausforderungen sowie Vor- und Nachteile dieser zu diskutieren.

Studierendenpolitik in Indien: Probleme und Herausforderungen

Ein Dialog mit Studierendenvertretern

Am 28. November 2017 veranstalteten das Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung und das Centre for the Study of Developing Societies (CSDS) gemeinsam einen Workshop zum Thema Studierendenpolitik in Indien. Diese Veranstaltung stellte eine der seltenen Gelegenheiten dar, bei der Studierendenvertreter von verschiedenen indischen Universitäten, unterschiedlichem ideologischen und Parteihintergrund gemeinsam die derzeitigen Herausforderungen und Probleme der indischen Studierendenpolitik diskutieren konnten.

Dialog der Kulturen

Sozio-ökonomische Wechselbeziehungen der indischen Bevölkerung im Grenzgebiet

Am 24. und 25.11.2017 kamen auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Institute of Social Sciences (ISS) Experten, Wissenschaftler und Journalisten zusammen, um sich über verschiedene Themen mit Bezug zu den Grenzregionen Indiens, deren Bevölkerung sowie deren grenzüberschreitende Interaktionen auszutauschen.

Feierliche Gründung der indisch-deutschen Gesellschaft für juristische Zusammenarbeit

Am 16. November 2017 wurde in der indischen Botschaft in Berlin feierlich die Gründung der „Indo-German Association for Legal Cooperation“ (IGAL)  begangen. Bei der Veranstaltung zur Unterzeichnung der Satzung sowie beim anschließenden offiziellen Empfang in der Botschaft kamen hochrangige Vertreter aus Politik, dem Rechtswesen und der Zivilgesellschaft zusammen.

Netzwerktreffen junger indischer Politiker

Am 11. Oktober trafen sich zwölf junge Politiker aus dem KAS-Netzwerk sowie Alumni der Konrad Adenauer School for Young Politicians (KASYP) auf Einladung von Peter Rimmele, Leiter des Auslandsbüros Indien, um ein Netzwerk zu etablieren.

Wenn Gewinnen zum Normalfall wird...

Madras Management Association (MMA) gewinnt zum neunten Mal die Auszeichnung als beste Management-Vereinigung Indiens.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.